Praktikum am ZLI: Ein spannendes Projekt zum New Learning wartet auf dich!

Foto: vm/E+/Getty Images

Du bist Student*in der Bildungswissenschaft an der FernUniversität und an der Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Bildungsmaterialien interessiert? Dann ist vielleicht unser Praktikum im Verbundprojekt „Learning New Learning (LNL2): Digitale Qualifizierungsangebote für eine neue Bildung“ etwas für dich.

Wir bieten u.a. Einblicke in eine agile, interdisziplinäre Projektzusammenarbeit verschiedener Einrichtungen der FernUniversität mit Organisationen aus der Zivilgesellschaft und vieles mehr, wie zum Beispiel die Nutzung verschiedener Software zur Gestaltung von innovativen Bildungsmaterialien.

Denn mit NELE – dem Campus für Neue Lernkultur erschaffen wir gemeinsam mit unseren Partnern eine offene, digitale Fort- und Weiterbildungsplattform, die Qualifizierungsangebote für pädagogische Fachkräfte an Schulen bietet.

Neben uns, dem Zentrum für Lernen und Innovation, sind die Lehrgebiete von Prof.‘in Eva Cendon und Prof.‘in Julia Schütz seitens der FernUniversität an dem Projekt beteiligt.

Es besteht die Möglichkeit, ein vierwöchiges (Vollzeit; 160 Arbeitsstunden) oder sechswöchiges bzw. achtwöchiges Praktikum (Teilzeit; 120-160 Arbeitsstunden) für das Modul 3B im BA Bildungswissenschaft zu absolvieren.

Weitere Infos findest du in der Ausschreibung (PDF 128 KB). Bei Fragen kannst du dich gerne an David Lakotta (david.lakotta) wenden.

studyFIT | 20.02.2024