Die Fakultät

Foto: FernUniversität

Profil

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft ist mit über 20.000 Studierenden eine der größten wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten innerhalb der deutschen Hochschullandschaft und zugleich international nachgefragt: Etwa 2.000 der Studierenden haben ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands.

Die Fakultät ist dem Humboldtschen Ideal der Einheit von Forschung und Lehre verpflichtet. Eine Vielzahl von Veröffentlichungen, Promotionen und Habilitationen belegt ihren großen Forschungserfolg.

Weitere Informationen zum Profil

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft bündelt Kompetenzen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Wirtschaftsinformatik und ist damit ein attraktiver Partner für Forschung und Praxis.

Zwanzig Professorinnen und Professoren engagieren sich in der Lehre und in vielseitigen, zum Teil interdisziplinären Forschungsprojekten. Über die Ergebnisse ihrer Forschungen publizieren sie regelmäßig in renommierten Fachmedien, etwa in Fachzeitschriften und im Rahmen nationaler wie internationaler Konferenzen.

Unsere wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Beschäftigten garantieren die qualifizierte Betreuung der Studierenden und begleiten sie professionell durch ihr Studium.

Die spezielle Form des wirtschaftswissenschaftlichen Fernstudiums an unserer Fakultät bietet Studierenden mit unterschiedlichsten privaten und beruflichen Hintergründen die besten Möglichkeiten, sich gezielt ökonomisch zu qualifizieren und weiterzubilden. Viele unserer Studierenden sind berufstätig oder verfügen bereits über einen ersten Hochschulabschluss und ergänzen diesen durch ein Bachelor-, Master- oder Weiterbildungsstudium an der FernUniversität.


Redaktion | 30.01.2019