Logo

DER BETRIEB Review

DER BETRIEB Review bietet die Möglichkeit, betriebswirtschaftliche Fachbeiträge nach anerkannten wissenschaftlichen Standards veröffentlichen zu können. Dafür hat DER BETRIEB ein sog. Double-Blind-Begutachtungsverfahren eingerichtet. Die eingereichten Beiträge durchlaufen im Vorfeld einer Veröffentlichung ein nach internationalen Standards anerkanntes Begutachtungsverfahren. Nur wenn beide Gutachter einen Beitrag zur Veröffentlichung empfehlen, erscheint dieser in der Wochenschrift DER BETRIEB im Ressort Betriebswirtschaft, wo sie mit dem Zusatz „DER BETRIEB Review“ besonders kennzeichnet werden.

Themenschwerpunkte: Veröffentlicht werden wissenschaftliche Beiträge, die sich mit den Themenschwerpunkten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Rechnungswesen und Controlling befassen.

Das steht Begutachtungsverfahren allen Forschungsansätzen offen. Neben der Erfüllung wissenschaftlicher Standards wird ebenso großer Wert auf die Anwendungsorientierung der Beiträge gelegt. So sollen die in DER BETRIEB Review veröffentlichten Beiträge Problemfelder der Unternehmenspraxis analysieren und - soweit möglich - sachgerechte Lösungsansätze aufzeigen

Die Begutachtungen werden durch einen Wissenschaftlichen Beirat koordiniert, dem namhafte Experten angehören. Neben dem Wissenschaftlichen Beirat fungieren weitere renommierte Wissenschaftler als Gutachter.

Weitere Informationen finden Sie hier. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: info[a]forschungsgruppe-steuerlehre.de.

FAST | 28.09.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl BWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Forschunsgruppe FAST