Lehre und Betreuung

Lehre

Für die Lehre im Master-Studiengang „Soziologie – Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft“ sind die Lehrgebiete des  Instituts für Soziologie verantwortlich. Demnächst wird zusätzlich ein Erweiterungsmodul des Lehrgebiets Philosophie III, Praktische Philosophie: Technik, Geschichte, Gesellschaft angeboten.

Betreuung

Angenommen Sie haben bei der Bearbeitung eines bestimmten Themas Schwierigkeiten, können Sie den jeweiligen Modulbetreuer / die jeweilige Modulbetreuerin über E-Mail oder in der Lernplattform moodle kontaktieren. Sie helfen bei der Einübung und Vertiefung der Inhalte und Methoden, helfen bei Verständnisproblemen und der Prüfungsvorbereitung.

Wenn sie daran interessiert sind, sich mit anderen auszutauschen, können Sie mit Moodle in einer Online-Umgebung, die nur Ihnen, Ihren Mitstudierenden und dem jeweiligen Modul-Betreuer bzw. der jeweiligen Modul-Betreuerin zugänglich ist, über bestimmte Themen, zu denen Sie z.B.noch Fragen haben, reden. Der Vorteil ist, dass Sie nicht zeitlich gebunden sind, sondern Ihre Fragen zu jeder Tag- und Nachtzeit stellen können, die Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt von einem / einer Betreuenden in oder einem / einer Mitstudierenden beantwortet werden. Im Vergleich zu den E-Mails besteht der Vorteil, dass andere Studierende aus Ihren Fragen lernen können und Sie gleichzeitig anderen bei der Beantwortung von Fragen helfen können und Ihnen geholfen wird. Hier können Sie auch Verabredungen zum Chat treffen, um so direkt über bestimmte Themen zu reden oder sich kennenzulernen.

Fakultät KSW | 19.03.2019