Abgeschlossene Projekte

An folgenden Projekten waren wir in unterschiedlichen Funktionen und Rollen beteiligt:

  • Professionelles Handeln im System. Perspektiven pädagogischer Akteur*innen auf die Personalsituation in Kindertageseinrichtungen (HiSKiTa), qualitative Studie im Projekt FachkräfteZOOM der Bertelsmann Stiftung. (Weitere Informationen: Bertelsmann Stiftung) (Laufzeit 05/2019-04/2020)
  • Evaluation des Fortbildungsprogramms "Weltenschreiber - Literarisches Schreiben im Deutschunterricht" (Laufzeit 07/2018-06/2020)
  • Meet and Read Experts - Literatur und Lehrvideos mit Wissenschaftler*innen als intermediales Projekt (Laufzeit 01/2019-12/2019)
  • Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme (erstes Anschlussprojekt, Laufzeit 09/2019-08/2020)
  • Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme (Laufzeit 09/2018-08/2019)
  • Evaluation Berufswahl-SIEGEL bundesweite Auszeichnung des Vereins SCHULEWIRTSCHAFT e.V. für die Umsetzung von Berufs- und Studienorientierung an Schulen (Laufzeit 01/2018-06/2019)
  • Sozialraumanalyse Garstedt im Auftrag des Familienzentrum Garstedt (Laufzeit 10/2016-09/2017)
  • Zum professionellen Handeln von Fachkräften der Sozialen Arbeit beim Ankommen und Verlassen der Adressat*innen in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik (PASS), Lehrforschungsprojekt, MSH Hamburg (Laufzeit 06/2016-03/2017)
  • Zum studentischen Wahlverhalten in überfachlichen Studiengängen (KOMFOR), gemeinsam mit Dr. Andreas Seifert und Prof. Dr. Marianna Gunkel, Leuphana Universität Lüneburg, TM 3.1 Innovations-Inkubator der EU (Laufzeit 01/2013-12/2014)
  • Pädagogische Erwerbsarbeit im System des lebenslangen Lernens. Berufliche Selbstbeschreibungen und wechselseitige Aufgaben- und Funktionszuschreibungen (PAELL), gemeinsam mit Prof. Dr. Dieter Nittel und Prof. Dr. Rudolf Tippelt, DFG-Projekt, Goethe-Universität Frankfurt am Main (Laufzeit 04/2009-03/2011)
  • eLearning in Studium und Lehre, Bundesministerium für Verteidigung (BMVg), Helmut Schmidt Universität in Hamburg (Laufzeit 2009)
  • Generationsbeziehungen und Bildung in der alternden Gesellschaft, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Goethe-Universität Frankfurt am Main (Laufzeit 04/2004-03/2007)
02.09.2020