Präsenzseminare Auswahl (2017 - 2012)

Termin Ort Thema Leitung
SoSe 2017 Online-Seminar Präsentation und Diskussion eigener Arbeiten Thomas Sören Hoffmann,
Oscar Cubo Ugarte
15.09.2017-
17.09.2017
Saarbrücken Kants Rechtslehre Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Prof. Dr. Stephan Stübinger
04.09.2017-
10.09.2017
Kiten (Bulgarien) Bioethics in Context IV: Philosophy in Dialogue with Life Sciences. Theoretical and Practical Questions (Summerschool) Thomas Sören Hoffmann,
Marcus Knaup
21.07.2017-
23.07.2017
Hagen Nikolaus von Kues: Idiota de mente (Lektüreseminar) Dr. Klaus Honrath
07.07.2017-
09.07.2017
Zürich Ethik am Lebensende (Autonomie, Patientenverfügung, Sterbebegleitung) Dr. Marcus Knaup
30.06.2017-
02.07.2017
Hamburg Thesen zum Recht bei Marx Dr. Oscar Cubo Ugarte
23.06.2017-
25.06.2017
Berlin Die romantische deutsche Wirtschaftsphilosophie: Auffassungen von Wert und Geld Dr. Klaus Honrath
12.06.2017-
14.06.2017
Berlin „Freiheit“ bei Georg Simmel Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
26.05.2017-
28.05.2017
Berlin Kinderwunsch – Wunschkinder: Möglichkeiten und Grenzen moderner Reproduktionsmedizin Dr. Marcus Knaup
05.05.2017-
07.05.2017
München Menschenwürde in Ethik und Recht Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
25.04.2017 Online 4. Doktorandenkolloquium: Präsentation und Diskussion eigener Arbeiten Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Dr. Oscar Cubo Ugarte
21.04.2017-
23.04.2017
Berlin Schellings 'System des transzendentalen Idealismus' (1800) Dipl. Soz. Wiss. Ludwig Krüger M.A.
07.04.2017-
09.04.2017
Nürnberg Verfassungslehre bei Schmitt und Kelsen Dr. Oscar Cubo Ugarte
17.03.2017-
19.03.2017
Frankfurt Wirtschaftsphilosophie im 20. Jahrhundert (Berolzheimer – Hayek – Luhmann u.a.) Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
03.02.2017-
05.02.2017
Wien Leib: Gabe und Aufgabe Dr. Marcus Knaup
28.01.2017 Hagen Graduiertencolloquium Prof. Dr. Thomas Bedorf,
Prof. Dr. Hubertus Busche,
Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
25.01.2017-
27.01.2017
Hagen Wert, Preis und Ethik Dr. Klaus Honrath
20.01.2017-
22.01.2017
Wien Formale, transzendentale und spekulative Logik Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Ass. Prof. Dr. Max Gottschlich (Linz)
02.12.2016-
04.12.2016
Hagen Die romantische deutsche Wirtschaftsphilosophie: Die Bedeutung des Staates für die und in der Ökonomie Dr. Klaus Honrath
25.11.2016-
26.11.2016
Hagen "Präsenztutorium: Eine Einführung in das P2-Modul" Helge Köttgen
04.11.2016-
06.11.2016
München Edith Stein: Phänomenologie – Anthropologie – Sozialphilosophie Dr. Marcus Knaup
25.10.2016-
25.01.2017
Online Die bürgerliche Gesellschaft bei G.W.F.Hegel Dr. Oscar Cubo Ugarte
21.10.2016-
23.10.2016
Zürich Die Grundlegung der Tugendethik bei Platon und Aristoteles Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
18.10.2016 Online 3. Doktorandenkolloquium: Präsentation und Diskussion eigener Arbeiten Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Dr. Oscar Cubo Ugarte
09.09.2016-
11.09.2016
Leipzig Naturrechtsdenken in der frühen Neuzeit Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
01.07.2016-
02.07.2016
Hagen Philosophisches Doktorandencolloquium Thomas Bedorf,
Hubertus Busche,
Thomas Sören Hoffmann
01.07.2016-
03.07.2016
München Demokratietheorie bei Hans Kelsen Dr. Oscar Cubo Ugarte
20.06.2016-
26.06.2016
Tutzing Internationale Sommerschule: Integrative Bioethik Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Dr. Marcus Knaup
10.06.2016-
12.06.2016
Hagen Kants Kritik der reinen Vernunft. Methodenlehre (Lektüreseminar) Dr. Klaus Honrath
01.06.2016 Online 2. Doktorandenkolloquium
Präsentation und Diskussion eigener Arbeiten
Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Dr. Oscar Cubo Ugarte
27.05.2016-
29.05.2016
Karlsruhe Natur – Gegenstand philosophischer Reflexion und Aufgabe menschlicher Verantwortung Dr. Marcus Knaup
20.05.2016-
22.05.2016
München Begriff und Verhältnis von Privat- und Gemeineigentum Dr. Klaus Honrath
06.05.2016-
08.05.2016
Wien Ökonomik und Praxeologie bei Ludwig von Mises Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
15.04.2016-
17.04.2016
Bonn Das Völkerrecht bei Kant und Hegel Dr. Oscar Cubo Ugarte
04.03.2016-
06.03.2016
Hamburg C. S. Lewis, Ausgewählte Schriften Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann,
Dr. Marcus Knaup
22.01.2016-
24.01.2016
Hagen Fichte: Erste Einleitung in die WL (1797) Dr. Klaus Honrath
15.01.2016-
17.01.2016
Berlin Hegels Rechtsphilosophie in philosophischer und rechtswissenschaftlicher Sicht Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann (KSW),
Prof. Dr. Stephan Stübinger (Rechtswissenschaftliche Fakultät)
18.12.2015-
20.12.2015
Hagen Die Romantische Wirtschaftstheorie in Deutschland Dr. Klaus Honrath
27.11.2015-
29.11.2015
Bonn Grundfragen der Bioethik Dr. Marcus Knaup
06.11.2015-
08.11.2015
Saarbrücken Kritik der politischen Ökonomie bei Marx Dr. Oscar Cubo Ugarte
16.10.2015-
18.10.2015
Budapest Kultur- und Wirtschaftsphilosophie bei Georg Simmel Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
07.10.2015-
16.12.2015
Online-Seminar Kants Theorie der ästhetischen Urteilskraft Dr. Oscar Cubo Ugarte
10.07.2015-
12.07.2015
Hagen Der Begriff des Preises im Vergleich zum Begriff der Würde Dr. Klaus Honrath
05.06.2015-
07.06.2015
Erfurt Philosophie der Religion im Deutschen Idealismus (Kant-Hegel-Fichte) Dr. Klaus Honrath
15.05.2015-
17.05.2015
Hagen Fichtes Wissenschaftslehre Dr. Jens Lemanski,
Patrick Tschirner
29.04.2015-
01.07.2015
Online-Seminar Kant: Das Verhältnis von Recht und Moral Dr. Oscar Cubo Ugarte
13.03.2015-
15.03.2015
Frankfurt Das Problem der Gerechtigkeit bei Kelsen Dr. Oscar Cubo Ugarte
06.02.2015-
08.02.2015
Wien Medizinethische Fragen und die Leiblichkeit des Menschen Dr. Marcus Knaup
04.02.2015-
06.02.2015
Hagen Wert und Preis, die Begriffe und ihre Anwendung Dr. Klaus Honrath,
Prof. Dr. habil. Thomas Hering
30.01.2015-
01.02.2015
Berlin Fichte: System der Rechtslehre Dr. Max Maureira
01/2015 Hagen Die Begriffe Wert und Preis aus philosophischer und wirtschaftswissenschaftlicher Sichtweise Dr. Klaus Honrath
14.11.2014-
16.11.2014
Hagen Hegel: Phänomenologie des Geistes (2. Fortsetzung des Lektüreseminars) Dr. Klaus Honrath
05.10.2012-
07.10.2012
Berlin Fichtes Wissenschaftslehre 1812 – Vermächtnis und Herausforderung des transzendentalen Idealismus Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
13.07.2012-
15.07.2012
Bonn Europa und die Europäische Union aus philosophischer Sicht Christian Hofmann
08.06.2012-
10.06.2012
Hamburg Naturrecht – Vernunftrecht – positives Recht Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann
Helge Köttgen | 17.06.2020