Aktuelle Meldung

Führungsforschung global

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Weibler, Gründungsmitglied des weltweiten Forschungsprojekts GLOBE (Global Leadership & Organizational Behavior Effectiveness; globeproject.com/globe_2020), wird zusammen mit Univ.-Prof. Dr. Bruno Staffelbach, Universität Luzern, in der gerade begonnen vierten Phase des GLOBE-Projekts erneut zwei umfangreiche Studien als Landesvertreter Schweiz verantworten. Studie 1 befasst sich mit den Triebkräften einer Landeskultur und der Dynamik des Kulturwandels unter besonderer Berücksichtigung der Vertrauensbildung in mehr als einhundert Gesellschaften. Studie 2 konzentriert sich dann auf den landeskulturellen Einfluss Führungsfragen betreffend. Erneut geht es um die Frage, welche Merkmale und Verhaltensweisen mit einer herausragenden Führung verbunden werden (internationale Personalführung). Die bisherigen GLOBE Forschungsergebnisse wurden hochrangig publiziert, mehrfach ausgezeichnet und erfahren weltweit Aufmerksamkeit und Anerkennung in Wissenschaft und Praxis.


07.08.2019