Prof. Dr. Brigitte Biehl

Brigitte Biehl Foto: Norman Nodge

E-Mail: brigitte.biehl

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Lebenslauf

1998-2006 Studium der Theater-, Film und Medienwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre, Universität Frankfurt, Abschluss: M.A., Promotion: Dr. phil
2007-2010 Lecturer in Marketing, School of Management and Business, Aberystwyth University, Wales
2013-2014 Lecturer in the Management, Marketing and Organization Group, Essex Business School, University of Essex, England
2012-2016 Professorin für PR, Journalismus und BWL, BSP Business School Berlin
12/2016 Visiting Professor, Université Paris Dauphine – PSL, Dauphine Recherches en Management, Frankreich
seit 2016 Professorin für Medien und Kommunikationsmanagement, SRH Berlin University of Applied Sciences, Berlin School of Popular Arts

Studiengangsleiterin B.A. Creative Industries Management, M.A. International Management ‘Creative Leadership’

Direktorin des Instituts für Weiterbildung IWK
seit 10/2021 Gastprofessur für Gender und Queer Studies am Lehrstuhl für BWL, insbes. Personalführung und Organisation, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität in Hagen

Zuvor

Biehl ist tätig als Autorin und Vortragsrednerin, und gestaltet und organisiert Workshops mit künstlerischen Methoden zur Personal- und Organisationsentwicklung. Früher Tätigkeit als Journalistin (Frankfurter Rundschau, Badische Neueste Nachrichten, u.a.), PR Consultant (Ketchum Pleon, Frankfurt) und Mitarbeit an verschiedenen internationalen Kunstprojekten (René Pollesch, Rimini Protokoll, u.a.). Sie ist Mitherausgeberin des Journals Organizational Aesthetics (Worcester Polytechnic Institute, USA).

Forschungsschwerpunkte

Lehraufträge

Mitgliedschaften

[mehr erfahren]

01.10.2021