Modul 32771

Allokationstheorie und Internationale Finanzwissenschaft

Warum dieses Modul?

hier die Antwort

Als Teildisziplin der Volkswirtschaftslehre analysiert die Finanzwissenschaft öffentliche Einnahmen und Ausgaben aus gesamtwirtschaftlicher Sicht. Die heutigen Volkswirtschaften sind stark miteinander verflochten. Der Binnenmarkt der Europäischen Union ist durch freien Warenverkehr, Personenfreizügigkeit, Dienstleistungsfreiheit sowie freien Kapital- und Zahlungsverkehr gekennzeichnet. Die Internationale Finanzwissenschaft befasst sich mit der ökonomischen Analyse des Fiskalischen Föderalismus, mit der Besteuerung des internationalen Handels, mit der internationalen Besteuerung von Faktoreinkommen, mit
der Besteuerung von multinationalen Unternehmen und dem Kapital- und Körperschaftssteuerwettbewerb.

Die vermittelten Kenntnisse werden bei zahlreichen Unternehmen (Banken und Finanzinstitutionen), international agierenden Unternehmen, Organisationen, Wirtschaftsforschungsinstituten sowie Ministerien benötigt.

In diesem Modul werden folgende Kompetenzen vermittelt:

  • die Studierenden erlernen den Stand der Forschung auf dem Gebiet der internationalen Finanzwissenschaft;
  • die Studierenden verstehen und bewerten anhand mikroökonomischer Methoden die Steuerwirkungen in offenen Volkswirtschaften;
  • die Studierenden können Fragestellungen aus dem Bereich der internationalen Finanzwissenschaft theoretisch untersuchen.

Modulbeschreibung [pdf]

Leseprobe [pdf]


Modulinhalte

Kurs-Nr. Kursbezeichnung betreuender Lehrstuhl
(VU) 00522 Allokationstheorie VWL, insb. Finanzwissenschaft
Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr. Thomas Eichner
(VU) 00523 Internationale Finanzwissenschaft

Virtuelle Lernumgebung

Moodle (Anmeldung erforderlich)


Modulabschlussprüfung

Prüfungsform

Zweistündige Klausur am Semesterende.

Orte und Termine

Sommersemester 2021: Berlin/Potsdam, Hagen und München

Wintersemester 2021/22

Do., 24.03.2022, 17:15 – 19:15
(Prüfer: Eichner)

Sommersemester 2021

Do., 16.09.2021, 17:15 - 19:15
(Prüfer: Eichner)

Anmeldung

Prüfungsrelevante Hinweise einschließlich finaler Ort- und Raumangaben und Informationen zur Anmeldung: Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“.

Anmeldezeitraum Sommersemester 2021
28.06.2021 bis 6.08.2021

Anmeldezeitraum Wintersemester 2021/22
3.01.2022 bis 11.02.2022

Teilnahmeberechtigung

Bestehen von mindestens einer Einsendearbeit.


Einsendearbeiten

Die Einsendearbeiten dieses Moduls finden Sie zu Beginn des Semesters innerhalb der Moodle-Lernumgebung in dem Abschnitt „Einsendearbeiten – Voraussetzung für die Zulassung zur Modulabschlussprüfung“. Sie werden online bearbeitet oder erfordern das Hochladen einer Lösungsdatei (PDF). Der folgende Link leitet Sie direkt dorthin:

  • Einsendearbeiten zu Modul 32771 „Allokationstheorie und Internationale Finanzwissenschaft“

Innerhalb der Moodle-Lernumgebung finden Sie auch alle weiteren Informationen, wie z. B. die Abgabetermine der Einsendearbeiten.

Für Ihre weitere Semesterplanung haben wir Ihnen zusätzlich die Abgabetermine zu allen Einsendearbeiten tabellarisch in einer Übersicht (PDF 70 KB) zusammengestellt.


Übungsklausuren

Die Aufgabenstellung der letzten vier Klausurkampagnen können online abgerufen werden.

Redaktion | 26.03.2021