Prof. Dr. Ulrike Baumöl

Prof. Dr. Ulrike Baumöl über die Rolle der Lehrenden

„Digitalisierung ist nichts rein Technisches, sondern Veränderung von Gesellschaft, die Technik-getrieben ist. Das bedeutet, dass sich Menschen ändern müssen. Lehrende etwa sollten gegenüber Studierenden eine pro-aktive, integrierende Rolle einnehmen. Sie müssen Informationen filtern und einordnen.“


Prof. Dr. Ulrike Baumöl
Lehrstuhl für BWL, insbes. Informationsmanagement
an der FernUniversität in Hagen

Vortrag: „Konsequenzen für die Wirtschaft mit besonderem Fokus auf Güter und Dienstleistungen“

Die Videos sind entstanden im Rahmen der Tagung „Veränderung durch Digitalisierung – Lernen von anderen Branchen“ der FernUniversität in Hagen am 25. Januar 2017 in Berlin.

Präsentation zum Download

Diskussion zur Session III – Dienstleistungsbranche

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Ulrike Baumöl leitet seit 2006 den Lehrstuhl für BWL, insbes. Informationsmanagement an der FernUniversität in Hagen. Sie konzentriert sich auf die anwendungsorientierte Lehre und Forschung im Umfeld des „Business-IT-Alignment“. Dabei liegt der Fokus der Forschung, die einen fest verankerten Anwendungsbezug hat, hauptsächlich auf drei Themenbereichen: Innovation und Unternehmenstransformation im Kontext der Digitalisierung, Informations- und Kommunikationsmanagement sowie „Intelligent Decision Support“ in verteilten Organisationen sowie Methodenkonstruktion für Business Engineering-Projekte. Kontakt