Modul 2C

Modul 2C EP:

Aktuelles zum Modul:

Wichtig: Strukturänderungen im BA Bildungswissenschaft
- veröffentlicht am 21. November 2016

Prüfungsanmeldung zu Modul 1D ab sofort möglich
- veröffentlicht am 7. November 2019

Online-Seminar mit dem Thema „Bildung im Zeitalter der Digitalität“
- veröffentlicht am 31. Oktober 2019

Info-Veranstaltung zu Mahara
- veröffentlicht am 11. Oktober 2019

Am Freitag, 27.09. findet ein Webinar zum Thema „Abschlussarbeiten am Lehrgebiet Wissenschaftliche Weiterbildung und Hochschuldidaktik schreiben – wie, bei wem, was?“ statt
- veröffentlicht am 23. September 2019

Absolvent*innenehrung im Rahmen der Einführungsveranstaltung „Hands-On: Bildungswissenschaft“
- veröffentlicht am 4. September 2019

Entwicklungspsychologie

Lernergebnisse/Kompetenzen

Die Studierenden verfügen über grundlegendes Fachwissen bzgl. zentraler Theorien, Forschungsfragen und -methoden und empirischer Befunde der Entwicklungspsychologie. Sie sind in der Lage, anwendungsorientierte Fragen und Befunde auf wissenschaftlicher Basis einzuordnen. Darüber hinaus erwerben die Studierenden die Kompetenz, aus ihrem Fachwissen wissenschaftlich fundierte Urteile zu speziellen Fragestellungen der Entwicklungspsychologie abzuleiten (bzw. geeignete Untersuchungsmethoden auszuwählen und zu beurteilen), die nicht nur wissenschaftliche Informationen, sondern auch gesellschaftliche und ethische Aspekte berücksichtigen. Schlüsselkompetenzen im Bereich des Lesens und Verstehens wissenschaftlicher (insbesondere englischsprachiger) Forschungsartikel werden gefestigt.

Modulbeauftragte

prof-dr-josephsLG Psychologie des Erwachsenenalters
Prof. Dr. Ingrid Josephs
Tel.: +49 (0)2331 987 4781
email: ingrid.josephs

Sprechzeiten: Mo, Do und Fr

prof-dr-josephsUlrike Sahling
E-Mail: Sekretariat-Josephs
Tel.: +49 (0)2331 987 4780
Fax: +49 (0)2331 987 192758

Inhalte

Alle Kurse müssen belegt werden, wenn Sie dieses Modul studieren möchten.

03403 Entwicklungspsychologische Grundlagen 2 SWS
03404 Bindung, Liebe und Partnerschaft 2 SWS
03405 Vorstellung, Spiel und Phantasie 2 SWS
03406 Moral, Kooperation und Wettbewerb 2 SWS

Zugang zu den Lernmaterialien und weiteren studienrelevanten Informationen, sowie Kontakt zu den Betreuenden und den Mitstudierenden erhalten Sie in der
moodle moodle Lernumgebung des Moduls.
Die Lernumgebung wird zu Beginn des Semesters für die BelegerInnen des Moduls automatisch geöffnet.

Lehrformen

Selbststudium mit Print- und Onlinematerial

Umfang

Workload: 450 h, Credits: 15 ECTS

Häufigkeit

Das Modul wird im Sommer- und Wintersemester angeboten

Dauer

1 Semester

Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für die Klausur ist ein erfolgreicher Abschluss von drei Modulen (inkl. Modul 1D) aus dem Kernstudium 1. Diese Voraussetzung wird bei Ihrer Anmeldung vom Prüfungsamt überprüft. 

Prüfungsformen

Form Prüfungsnummer Termin Anmeldeschluss
Klausur 102053 Montag, 07.03.2016, 14-18 Uhr 15.12.2015

Zur Prüfungsanmeldung

Vorraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten

Belegung aller Kurse und erfolgreicher Abschluss der Prüfung

Stellenwert der Note für die Endnote

15/180