Klausurorte

Ihre Klausur findet entweder als Online-Klausur oder als Präsenz-Klausur statt. Ob Ihre Klausur als Online-Klausur oder als Präsenz-Klausur stattfindet, können Sie unter Klausurtermine einsehen (Bachelorstudiengänge | Masterstudiengänge). (Archiv Klausurorte SoSe 2022 | Archiv Klausurorte WiSe 21/22 )

Wintersemester 2022/23

Online-Klausur: Legt der/die Prüfer/in fest, dass die Klausur als Online-Klausur zu absolvieren ist, schreiben Sie Ihre Klausur in elektronischer Form ortsunabhängig als häusliche Klausur. Die Prüfung erfolgt über das Online-Übungssystem. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung im Prüfungsportal den Klausurort „online“ aus. Nähere Informationen zur Online-Klausur finden Sie unter:

Hinweise zur Online-Klausur im Wintersemester 2022/23

Präsenz-Klausur: Legt der/die Prüfer/in fest, dass die Klausur als Präsenz-Klausur zu absolvieren ist, schreiben Sie Ihre Klausur schriftlich als Präsenzprüfung an einem vom Prüfungsamt festgelegten Prüfungsort. Es werden verschiedene Prüfungsorte angeboten (Berlin, Bochum, Karlsruhe, Hamburg, München, Bregenz, Wien, Zürich). Sie erhalten die Möglichkeit, sich bei der Anmeldung im Prüfungsportal aus dem Angebot einen für Sie gut zu erreichenden Prüfungsort auszusuchen. Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsorte – insb. aufgrund aktueller Entwicklungen bezogen auf die Pandemie – kurzfristig ändern können und Sie daher nur Hotelreservierungen oder Bahn-/Flugtickets vornehmen sollten, sie sich kurzfristig stornieren oder umbuchen lassen.

Die Präsenz-Klausuren beginnen um 12 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Sie sich wegen einer voraussichtlich zeitintensiven Einlasskontrolle bereits 30-45 Minuten vor Klausurbeginn am Prüfungsort einfinden sollten, um pünktlich mit der Klausur beginnen zu können.

Präsenz-Klausuren während der COVID-19-Pandemie: Es gelten die regelmäßig aktualisierten Informationen zum Gesundheitsschutz und organisatorische Rahmenbedingungen an der FernUniversität unter Corona-Bedingungen https://fernuni-hagen.de/universitaet/themen/sicherheitshinweise-zum-corona-virus.shtml sowie länderspezifische Regelungen. Bitte beachten Sie auch aktuelle Informationen auf den Internetseiten der Campusstandorte, an denen Klausuren durchgeführt werden.

Bitte überprüfen Sie kurz vor und an dem Klausurtag die aktuellen Gesetze, Verordnungen und Schutzregelungen zum Coronavirus (COVID-19) an Ihrem Klausurort, d.h. unter welchen Voraussetzungen Sie das Gebäude und den Raum betreten dürfen (z.B. ggf. Impfstatus, Maske, Testnachweis). Über Änderungen werden Sie NICHT per E-Mail informiert.

Es werden keine Masken seitens der FernUniversität zur Verfügung gestellt.

Schauen Sie bitte zunächst unter Bachelorstudiengänge | Masterstudiengänge nach, an welchem Tag Ihre Klausur stattfindet. Anschließend können Sie in der folgenden Klausurortsliste die genaue Adresse Ihres Klausurraumes nachsehen.

Klausurortsliste für Präsenz-Klausuren (Veröffentlichung der Angaben ca. 4 Wochen vor der Klausurtermin):

Alle auf  Alle zu

Deutschland

Berlin

Campus-Standort Berlin (Neues Kranzler Eck), Kurfürstendamm 21, 10719 Berlin

Bochum

Ruhr-Universität Bochum (G-Reihe), Universitätsstraße, 44780 Bochum HGA 20

Hamburg

Campus-Standort Hamburg, Amsinckstraße 57, 20097 Hamburg

Karlsruhe

Campus-Standort Karlsruhe, Kriegsstr. 100, 76133 Karlsruhe Raum Basel

München

06.03.2023    Technische Universität München, Arcisstraße 21, 80333 München (Stammgelände)  Seminarraum 2607

07.03.2023    Technische Universität München, Arcisstraße 21, 80333 München (Stammgelände)  Hörsaal 0534

Österreich

Bregenz

ZENTRUM FÜR FERNSTUDIEN BREGENZ Belruptstraße 10 6900 Bregenz, Österreich
Raum 2 / EG

Wien

Fernstudien Wien (neue Adresse!) in der Wiesingerstraße 4, 1010 Wien, 2. Stock, Seminarraum 2

Schweiz

Zürich

Technopark Zürich, Technoparkstr. 1, 8005 Zürich  Raum: Newton 1012

Alle auf  Alle zu

Hinweis Studien­zentren im Ausland (Klausurort Österreich): Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen (dazu zählt auch das Ablegen von Prüfungen) der Studien­zentren im Ausland ist ggf. kostenpflichtig. Bitte informieren Sie sich über Gebühren in den jeweiligen ausländischen Studienzentren. Über die prüfungsorganisatorischen Besonderheiten informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor der Anmeldung unter Prüfungen in ausländischen Studienzentren und bei den jeweiligen Zentren über die Website der ausländischen Studienzentren oder vor Ort.

Allgemeine Hinweise: 

  • Zur Identitätskontrolle ist Ihr Personalausweis oder Reisepass und als Bestätigung der Anmeldung der Ausdruck der erhaltenen E-Mail oder der sich online im Prüfungsportal generierten Anmeldebestätigung erforderlich. (Corona-spezifische Informationen siehe oben)
  • Es sind – soweit nicht anders angegeben – keine Hilfsmittel zugelassen.
  • Die Klausurunterlagen werden Ihnen in einem Umschlag ausgehändigt. Wichtig: Dieser Umschlag darf erst nach dem durch die Aufsicht bekanntgegebenen offiziellen Klausurbeginn geöffnet werden, ansonsten wird dies als Täuschungsversuch gewertet!
  • Beschriften Sie den Umschlag und die Klausurunterlagen mit Ihrem Namen und Ihrer Matrikelnummer.
  • Versucht der Kandidat oder die Kandidatin, das Ergebnis der Klausur durch Täuschung oder nicht zugelassene Hilfsmittel zu beeinflussen, wird die Klausur mit „nicht bestanden“ (5,0) bewertet.
  • Raucherpausen sind nicht zulässig.
  • Mobile Endgeräte (z.B. Mobiltelefon) müssen ausgeschaltet werden und dürfen weder im Prüfungsraum, noch auf den Gängen, Toiletten etc. benutzt werden.
  • Es darf immer nur eine Person den Raum verlassen (Toilettengang)

 

 

Fakultät KSW | 27.01.2023