Aktuelles

CfP Sammelband 'Höherqualifizierende Berufsbildung'

[31.08.2023]

Dr. Ariane Neu vom Lehrgebiet Lebenslanges Lernen ruft für einen Sammelband zum Thema „Höherqualifizierende Berufsbildung – Strukturen, Perspektiven, Debatten und aktuelle Entwicklungen“ zur Einreichung von Abstracts für Beiträge auf, die sich mit der bundes-, landes- oder kammerrechtlich geregelten höherqualifizierenden Berufsbildung beschäftigen (bspw. mit der nach BBiG/HwO geregelten beruflichen Aufstiegsfortbildung). Diese höherqualifizierende Berufsbildung steht ähnlich wie andere Bereiche des deutschen Bildungssystems vor veränderten Kontextfaktoren, die sowohl die Nachfrage nach höherer Berufsbildung tangieren (bspw. demografischer Wandel, verändertes Bildungsverhalten in der Bevölkerung) als auch curriculare bzw. ordnungspolitische sowie didaktisch-methodische Aspekte betreffen (z.B. digitale und sozio-ökologische Transformation).

Sprachlich wird die höherqualifizierende Berufsbildung nicht selten unter dem Begriff der beruflichen Weiterbildung subsumiert, die allerdings meist weiter gefasst ist und u. a. auch die non-formale berufliche Weiterbildung inkludiert. Dies macht es nicht immer leicht, Diskurse zur formalen beruflichen Weiterbildung insbesondere von Debatten zur non-formalen beruflichen Weiterbildung abzugrenzen und Spezifika der höherqualifizierenden Berufsbildung zu fokussieren. Dabei unterliegt die formale berufliche Weiterbildung in Deutschland ganz anderen politischen, rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen als die non-formale berufliche Weiterbildung.

Hier möchte der geplante Sammelband daher ansetzen und nicht nur einen Beitrag zur besseren Sichtbarkeit dieses Forschungsfeldes sowie zur Schärfung des wissenschaftlichen Diskurses zur höherqualifizierenden Berufsbildung leisten, sondern auch zur Weiterentwicklung eben dieser beitragen.

Weitere Informationen zum Call for Papers können unter folgendem Link abgerufen werden:

https://www.fernuni-hagen.de/bildungswissenschaft/lebenslanges-lernen/forschung/Callforpaper.shtml

Katja Schmidt | 31.08.2023