Aktuelles

Sammelband zum „post-digitalen Management“ erschienen

[13.09.2023]

Post-digitales Management ist das Management der Einbettung digitaler Datenverarbeitung in analoge Prozesse. Digitalisierung, so stellt sich heraus, kann nur vom Betrieb im Betrieb vorgenommen werden und erfordert die versammelte Intelligenz von Belegschaft, Management und Geschäftsführung. Die Einleitung erläutert wesentliche Begriffe der folgenden Untersuchungen und unterstreicht einige Ergebnisse. Sie arbeitet mit der Unterscheidung von Mensch, Technik, Organisation und Gesellschaft, ohne zu wissen, wie lange diese Unterscheidung noch Gültigkeit haben wird.

https://www.springerprofessional.de/post-digitales-management/25461560

Foto: Buchcover
lebenslanges.lernen 13.09.2023