Promotion

Foto: FernUniversität
Foto: Doktorandenseminar 2018

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Promotion – zu einem Thema aus dem Arbeitsrecht, dem Bürgerlichen Recht und dem Sozialrecht. Vorausetzung ist grundsätzlich ein mindestens „vollbefriedigend” (9,0 Punkte) bestandenes Juristisches Staatsexamen oder ein gleichgestellter Abschluss.

Erforderlich ist stets eine Bewerbung, der ein Lebenslauf sowie die Examenszeugnisse beizufügen sind. Die Bewerbung kann per E-Mail an den Lehrstuhl erfolgen.

Downloads

Kontakt

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung

E-Mail: lg.arbeitsrecht

Telefon: +49 2331 987 2090

Kontakt

Abgeschlossene Promotionen

Lehrstuhl Arbeitsrecht | 03.06.2019