TestDaF – Test Deutsch als Fremdsprache

Liebe Prüfungsteilnehmende, liebe Interessentinnen und Interessenten,

die rasche Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland und vielen anderen Ländern hat erhebliche Einschränkungen im Alltag und der Arbeit zur Folge. Das TestDaF-Institut ist sich seiner Verantwortung bewusst, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Testzentren und die Teilnehmenden der Tests zu schützen.

Aus diesem Grund hat das Institut beschlossen,
die TestDaF-Prüfung (T104) vom 22.04.2020 auf den 03.06.2020 zu verlegen.
Alle bisher angemeldeten Teilnehmenden werden auf diesen Termin umgemeldet und darüber informiert. Die Anmeldefrist für den neuen Termin wird bis zum 30.04.2020 verlängert, d. h. bis dahin können sich Teilnehmende weiterhin an- oder abmelden.

Darüber hinaus wird es in den Sommermonaten 2020 einen zusätzlichen TestDaF-Termin geben, über den wir Sie rechtzeitig informieren werden.

Für weitere Fragen stehen wir per E-Mail unter budapest@fernuni-hagen.de gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des Fernstudienzentrums Budapest

Logo TestDaF - Test Deutsch als Fremdsprache
 

Der TestDaF

  • ist eine internationale Sprachprüfung, mit der Studieninteressierte ihre Deutschkenntnisse nachweisen können,
  • wird vom TestDaF-Institut in Bochum entwickelt und ausgewertet,
  • kann in fast 100 Ländern abgelegt werden, darunter in Ungarn, im Deutschsprachigen Fernstudienzentrum Budapest,
  • besteht aus 4 Prüfungsteilen: schriftlicher Ausdruck, Hörverstehen, Leseverstehen, mündlicher Ausdruck,
  • ordnet die Ergebnisse aus den vier Prüfungsteilen jeweils einer von drei Niveaustufen zu.
FSTZ Budapest | 08.04.2020