Jugendforschung

Weitere Informationen zur Expertin Prof. Dr. Cathleen Grunert:

Profil (FernUniversität in Hagen)

Empfohlener Text:

Zinnecker, J. (2000):Kindheit und Jugend als pädagogische Moratorien. Zur Zivilisationsgeschichte der jüngeren Generation im 20. Jahrhundert. In: Benner, D./Tenorth, H.-E. (Hrsg.): Bildungsprozesse und Erziehungsverhältnisse im 20. Jahrhundert. Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft: 42. Weinheim: Beltz, S. 36-68. [Online verfügbar]: https://www.pedocs.de/volltexte/2013/8442/pdf/Zinnecker_2000_Kindheit_und_Jugend_als_paedagogische_Moratorien.pdf]

Weitere Literaturhinweise:

Bernfeld, S. (2011): Werke Teil: Bd. 2., Jugendbewegung - Jugendforschung. Neuaufl. Gießen: Psychosozial-Verlag. [Ältere Auflage im Präsenzbestand der Universitätsbibliothek Hagen verfügbar]

Rousseau, J. J. (1844): Emil oder über die Erziehung. Leipzig: o.V. [Online verfügbar: https://gutenberg.spiegel.de/buch/emil-oder-ueber-die-erziehung-erster-band-3811/1]

Trapp, E. C. (1780): Versuch einer Pädagogik. Berlin: o.V. [Online verfügbar: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/fwhb/trapp1780/0007]

Anne-Kathrin Bestgen | 27.11.2019