Rubriken

Aktuelles - August 2017

Vorträge und Veröffentlichungen

Unser Forschungsticker macht FernUni-Forschung sichtbar. Auf welchen Konferenzen sprechen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler? Welche neuen Bücher haben sie publiziert? Welche Auszeichnungen haben sie erhalten? Und in welchen Lehrgebieten ist Forschungsbesuch zu Gast? Reichen auch Sie uns Neuigkeiten aus Ihrem Lehrgebiet ein – bitte per E-Mail an presse@fernuni-hagen.de.

Tagungen

Prof. Dr. Karl August Prinz von Sachsen Gessaphe

Prinz von Sachsen Gessaphe

​​

Deutsch-italienisches Symposium

Prof. Dr. Karl August Prinz von Sachsen Gessaphe (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung) hat jetzt in der Villa Vigoni, Centro Italo-Tedesco per l'Eccellenza Europea / Deutsch-Italienisches Zentrum für Europäische Exzellenz, an einem deutsch-italienischen Symposium teilgenommen. Das Thema seines Vortrags lautete: Der Entzug des Pflichtteilsrechts nach deutschem Erbrecht.


Veröffentlichungen

Prof. Dr. Helmut Wagner und Michael Murach

Artikel zum Strukturwandel in China

Murach, Michael und Wagner, Helmut (2017): “How severe will the growth slowdown in China caused by the structural change be? An evaluation based on experiences from Japan and South Korea”, in: Journal of Chinese Economic and Business Studies, Vol. 15 (3), S. 269-287.

Die chinesische Volkswirtschaft ist in den vergangenen Jahrzehnten mit sehr hohen Wachstumsraten gewachsen. Der aktuelle Strukturwandelprozess in China sieht vor, dass sich die Volkswirtschaft von einem durch Investitionen und einen dominanten Industriesektor getriebenen Wachstum hin zu mehr Konsum und Dienstleistungen als Wachstumsgaranten (um-)orientiert. Daraus ergeben sich Fragen nach den zukünftigen Wachstumsperspektiven für China. Anhand historischer Vergleiche mit Japan und Südkorea entwerfen die Autoren plausible Strukturwandelszenarien und verdeutlichen mögliche Auswirkungen des Strukturwandels auf die Wachstumsperspektiven in China bis 2030.

Zum Artikel


Carolin Annemüller | 31.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de