Dr. Tanja Arnold

Tanja Arnold Foto: TanjaArnold

E-Mail: tanja.arnold

Lebenslauf

  • Lehrbeauftragte im Lehrgebiet Lebenslanges Lernen der FernUniversität in Hagen
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschütz und Sport in Luzern/Schweiz
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Lebenslanges Lernen der FernUniversität in Hagen
  • Referentin in der Personalentwicklung bei Gries Deco Company GmbH
  • Studium „Bildung und Medien – eEducation“ (Master of Arts) an der Fernuniversität in Hagen
  • Dozententätigkeit in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Studium der Bildungswissenschaft (Bachelor of Arts) an der FernUniversität in Hagen
  • Mitglied in Prüfungsausschüssen der IHK Siegen
  • Chemielaborantin (inkl. Ausbildung) beim Wasserverband Siegen-Wittgenstein

Forschungsinteressen

mehr Infos

  • Berufliche Weiterbildung im Prozess des Lebenslangen Lernens
  • Lernen und Lehren mit Digitalen Medien in der beruflichen Bildung
  • Führung, Führungsausbildung und Führungskompetenzentwicklung
  • Bildungscontrolling
  • Spannungsfeld Betrieb und Weiterbildung

Forschungsprojekte

mehr Infos

  • Weiterentwicklung MBP - Beurteilung von Leadershipkompetenzen junger Milizkader im Praxisfeld
  • ET-WB: Entwicklung eines didaktischen Umsetzungskonzepts für das ET-Weiterbildungssystem auf der Spezialistenebene (Laufzeit: 01.01.2016 bis 31.12.2018)

Lehre / Betreuung

mehr Infos

Modul 3D „Betriebliches Lernen und Berufliche Kompetenzentwicklung“ im B.A. Bildungswissenschaft

  • Moodle-/Online-Begleitangebot
  • Moodle-Exposé-Begleitung
  • Modul-Abschlussprüfung

­B.A.-Abschlussarbeiten

  • Betreuung und Begleitung während der Exposé-Erstellung
  • Begutachtung und Bewertung der Abschlussarbeiten

Publikationen

mehr Infos

  • Arnold, T. (2022): Steigende Komplexität betrieblichen Lernens durch und mit digitalen Medien – Analysiert am Beispiel eines Modells. In: bwp@ Berufs- und Wirtschafts­päda­gogik – online, Ausgabe 43, 1-21. Online: https://www.bwpat.de/ausgabe43/arnold_a_bwpat43.pdf.

    Arnold, T. (2022): (Medien-)didaktische Gestaltung digitaler Lernräume auf Basis von Seamless Learning – Handlungsempfehlungen für nahtlose und kontextübergreifende Settings. In: bwp@ Berufs- und Wirtschafts­päda­gogik – online, Ausgabe 43, 1-24. Online: https://www.bwpat.de/ausgabe43/arnold_b_bwpat43.pdf.

  • Arnold, T. (2021): Weiterentwicklung von Modellen betrieblichen Lernens durch Einbezug des Lernens mit digitalen Medien. Bielefeld: wbv

  • Arnold, T. (2021): Lernen mit digitalen Medien. ASMZ, Jg.187 (Nr. 8).

  • Baumgartner, P., Huber, T., & Hilger, T. (2020): Zentrum Führungsausbildung: Garant für moderne Führungsausbildung der Milizkader. ASMZ, Jg.186 (Nr. 9), (S. 34–36). https://www.e-periodica.ch/digbib/view?pid=asm-004%3A2020%3A186%3A%3A556 (1.5.2022).

  • Elsholz, U., & Hilger, T. (2019): Beruflich-betriebliches Lernen mit digitalen Medien: Kriterien und Leitfragen zur Orientierung für den erfolgreichen Einsatz. In B. Mahrin & J. Meyser (Hrsg.), Berufsbildung am Bau digital. Hintergründe - Praxisbeispiele - Transfer (S. 12–25). Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin.

  • Elsholz, U. & Hilger, T. (2018): Abschlussbericht des Projekts ET-WB (öffentlicher Teil) ((Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Hrsg.). Bonn: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Online: https://www.fernuni-hagen.de/bildungswissenschaft/lebenslanges-lernen/docs/abschlussbericht_etwb_21iawb063_%C3%B6ffentlicher-teil.pdf (18.4.2022).

  • Elsholz, U.; Rüter, M.; Hilger, T.; Slosinski, U. (2018): Handreichung zur Umsetzung des Elektrotechnik-Weiterbildungssystems auf der Spezialistenebene. FernUniversität in Hagen. Online: https://ub-deposit.fernuni-hagen.de/receive/mir_mods_00001478

  • Elsholz, U.; Schönhold, R.; Hilger, T. (2017): Die Entwicklung eines didaktischen Umsetzungskonzepts für das ET-Weiterbildungssystem auf der Spezialistenebene als Beitrag zur Innovation in der Weiterbildung. Beiträge der 19. Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität zu Köln. Online: https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/upload/hochschultage-bk/2017beitraege/WS_08_ET-Weiterbilung_Elsholz_et_al.pdf (09.08.2017)
  • Hilger, T. (2016): Entwicklung von Führungskompetenzen durch computerunterstütztes kollaboratives Lernen in der betrieblichen Weiterbildung. Möglichkeiten, Grenzen und Herausforderungen in Blended Learning-Konzepten. Masterarbeit. FernUniversität in Hagen. Online: https://ub-deposit.fernuni-hagen.de/receive/mir_mods_00000809 (09.08.2017)
  • Hilger, T. (2015): Steuerung der Mitarbeiterkompetenzentwicklung durch betriebliche Weiterbildung im Prozess von Bildungscontrolling. Kompetenzerfassung und -messung als ausschlaggebende Komponenten. Bachelorarbeit. FernUniversität in Hagen. Online: https://ub-deposit.fernuni-hagen.de/receive/mir_mods_00000441 (09.08.2017)

Vorträge

mehr Infos

  • Informationsanlass für Mitarbeitende und Lehrgangsteilnehmende der Höheren Kaderausbildung der Armee HKA
    Oberst i Gst Nico Kern, Dr. Tanja Arnold
    Titel: "Erwachsenenbildung der Zukunft mit digitaler Unterstützung" (EBDZ MDU)
    Bericht zum Vortrag (https://www.vtg.admin.ch/de/armee.detail.news.html/vtg-internet/verwaltung/2022/22-01/hka---optimierte-lernprozesse-dank-digitalisierung.html) (01.05.2022)

  • DGfE-Tagung, Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Young Researcher (Frankfurt, 03.-05.09.2018)
    Tanja Hilger
    Titel: „Modellentwicklung in der Betriebspädagogik – Entwurf für ein berufspädagogisches Modellverständnis und Vorgehensweise einer Modellierung“
    Abstract zum Vortrag (PDF 714 KB)

  • WORK2017 – Work and Labour in the Digital Future (Turku, FIN, 16.-18.08.2017)
    Prof. Dr. Uwe Elsholz, Tanja Hilger
    Titel: „Supporting Workplace Learning through digital media: A concept to overcome the gap between work and training
    Abstract zum Vortrag (PDF 84 KB)
    Präsentation zum Vortrag (PDF 564 KB)
  • DGfE-Tagung (PDF 195 KB), Sektion Medienpädagogik (Mainz, 08.-10.03.2017)
    Dr. Rüdiger Wild, Tanja Hilger;
    Titel: „Kompetenzentwicklung und Digitalisierung: Was die Schule von der beruflichen Bildung lernen könnte – …und was sie besser machen sollte!
19.01.2023