Veranstaltung

Aufhören mit dem Aufschieben - Prokrastination überwinden

Zielgruppe: Studierende aller Fakultäten

Online-Veranstaltung

Termin(e) Leitung
Ort/Raum Anmeldefrist Status
Mi, 24.07.2024
16:00 - 18:30
Natascha Bauer
Mi, 24.07.2024 verschoben
Mi, 07.08.2024
16:00 - 18:30
Natascha Bauer
Online über Zoom Mi, 07.08.2024 anmelden

Kennen Sie das? Bestimmte Aufgaben werden nicht erledigt, sondern mit einfallsreichen Ausreden verzögert. Prüfungsvorbereitung, Seminararbeit, Abschlussarbeit - sich diesen Aufgaben zu stellen, heißt den inneren Schweinehund zu überlisten.

Die Gründe für das Aufschieben sind vielfältig. Wie lässt es sich erklären, dass man etwas nicht tut, was man doch eigentlich will? Prokrastination ist die wissenschaftliche Bezeichnung für das Aufschieben von Aufgaben.

In diesem Seminar erfahren Sie, dass Sie nicht allein sind, wer alles aufschiebt und warum man überhaupt aufschiebt. Gemeinsam wollen wir Ihre bisherige Arbeitsweisen reflektieren und Sie lernen Strategien kennen, die Ihnen helfen können, sich zu motivieren und Ihr Ziel zu erreichen.

Die Veranstaltung "Aufhören mit dem Aufschieben - Prokrastination überwinden" findet als Online-Veranstaltung über Zoom statt.

Bitte melden Sie sich online zur Veranstaltung an, da die Teilnehmendenanzahl begrenzt ist. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Zoom Raum. Zusätzlich erhalten Sie technische Hinweise zur Zoom Nutzung.


Online An- und Abmelden

Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten ein.
Auf der folgenden Statusseite können Sie sich zu Terminen anmelden und bei Nichtteilnahme abmelden.
Ihren Terminstatus (anmelden, abmelden, warten) erreichen Sie immer über die Eingabe identischer Kontaktdaten. [mehr Information]

Ihre persönlichen Kontaktinformationen:

weitere Kontaktinfos (optional)

mit Vorwahl

Ihre hier angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Veranstalter verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch das Versenden dieses Formulars erlauben Sie uns, Ihre persönlichen Daten für die Dauer der Veranstaltung zu speichern.

Campus München | 22.07.2024