Universitätsarchiv

Foto: FernUniversität

In Archiven findet man die Geschichten, aus denen die Geschichte gemacht wird

W. Mommsen

Das Archiv der FernUniversität in Hagen bewertet nach archivwissenschaftlichen Grundsätzen die Dokumente der gesamten FernUniversität, d.h. aus den Bereichen der Verwaltung, Forschung und Lehre, sowie aus allen Einrichtungen und Vorgängerinstitutionen.

Die archivwürdigen Dokumente (Archivgut) werden übernommen, erschlossen und gesichert, um sie als historische Quellen für die Erforschung der Universitäts-, Gelehrten- und Bildungsgeschichte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Unter Archivgut werden nicht nur Schriftdokumente verstanden, sondern auch Bild- und Tondokumente, die sowohl in analoger als auch digitaler Form vorliegen können.

Das klassische Archivgut wird durch die Übernahmen von Nachlässen (z.B. von Professoren) und durch das Anlegen von Sammlungen (Fotos, Plakate, Zeitschriften) ergänzt.

Archive sind Teil des kulturellen Lebens, Häuser der Geschichte und stehen allen Interessierten offen, insoweit keine Sperrfristen aufgrund von archivgesetzlichen Bestimmungen bestehen.

Das Archiv der FernUniversität in Hagen ist eine Abteilung der Universitätsbibliothek.


Kontakt

Besuchsadresse

FernUniversität Hagen
Universitätsstr. 21
Gebäude 8, Raum C349
58097 Hagen

E-Mail: archiv
Telefon: +49 2331 987-2860

Magazin

FernUniversität in Hagen
Universitätsstr. 47
Gebäude 9, Räume C011 - C013
58097 Hagen
Universitätsarchiv | 22.06.2021