Rückblick: Online-Event bei e-teaching.org am 07.06.2021

E-teaching.org ist im Bereich E-Learning mittlerweile allen, die sich mit dem Thema beschäftigen ein Begriff. Neben vielen anderen Angeboten und Initiativen (die FernUniversität ist ja auch Partnerhochschule, wie der Footer unseres Blogs hier zeigt), werden regelmäßig Themenspecial zu verschiedenen Fragestellungen und Aspekten rund um die Bereiche E-Learning, digitale Lehre und Mediendidaktik angeboten. In diesem Sommersemester liegt der inhaltliche Fokus auf dem Thema „Das Selbststudium mit digitalen Medien unterstützen„. Im Rahmen eines offenen Calls konnten Ideen für Beiträge eingebracht werden.

Christine Redeker, ein Mitglied unseres studentischen ELFen-Teams, hatte diesen Aufruf genutzt und aus ihrer Idee wurde schließlich ein Beitrag im Rahmen des Themenspecials. Gemeinsam mit Sabrina Schaper vom Lehrgebiet Mediendidaktik der FernUniversität und meiner Person widmeten wir uns dem Thema „Selbstreflexion – Selbststudium – Selbstorganisation: Medieneinsatz im Spannungsfeld zwischen subversiven Praktiken und didaktischer Planung“.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht, soweit ich das verfolgen konnte (ist immer ein bisschen schwierig, wenn man selbst Vortragende ist) waren fast die gesamte Zeit mehr als 100 Teilnehmende dabei. Dieses Interesse spiegelte sich auch in den Diskussionsbeiträgen im Chat und den dort gestellten Fragen wider. Wir hatten vorsichtshalber noch Fragen zur Anregung einer Diskussion vorbereitet – die haben wir dann gar nicht gebraucht.

Leider hatten wir etwas länger geredet, als ursprünglich geplant, so dass die Diskussionszeit etwas kürzer war, als wir eigentlich wollten. Die Fragen und Kommentare im Chat zeigten für uns ein hohes Interesse an Fragen der Förderung von Selbstreflexion, wobei ein besonderer Fokus auf Mahara, als die auch an der FernUni eingesetzte E-Portfolio-Lösung, gerichtet war. Es zeigte sich dabei, dass viele Teilnehmende auf ähnliche Herausforderungen im Zusammenhang mit diesem Tool gestoßen waren.

Für alle, die nicht live dabei sein konnten: Bei e-teaching.org stehen sowohl die Aufzeichnung der Veranstaltung als auch unsere Folien zur Verfügung: https://www.e-teaching.org/community/communityevents/onlinepodium/selbstreflexion-selbststudium-selbstorganisation-medieneinsatz-im-spannungsfeld-zwischen-subversiven-praktiken-und-didaktischer-planung

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.