MOOC

MOOC ist die Bezeichnung für einen Massive Open Online Course und bietet seit dem erstmaligen Auftreten im Jahr 2008 neue Möglichkeiten im Bereich des virtuellen Lehrens und Lernens.

Im Frühjahr/Sommer 2013 starteten wir mit zwei MOOC-Piloten. Im “eLearning Journal”, Ausgabe Jahrbuch 2013, erfahren Sie mehr über die zwei MOOC-Piloten und die “MOOC Mania” (PDF 3 MB).

dMOOC

Der dMOOC “Interdisziplinärer Diskurs zur digitalen Gesellschaft” (#iddg13) entstand in Zusammenarbeit der vier Fakultäten an der FernUniversität in Hagen und richtete sich an all unsere Fernstudierenden.

Prof. Dr. Theo J. Bastiaens führt in seinem Impulsvortrag “Neues Lernen – Neue Lehre? Der Homo Zappiens an der Uni” in den dMOOC ein. Auf scoop.it finden Sie eine Timeline zu dem dMOOC “Interdisziplinärer Diskurs zur digitalen Gesellschaft”.

cMOOC

Der anschließende cMOOC “Entdecke die Insel der Forschung” (#exif13) richtete sich an alle Interessierten internetweit. Das Thema des cMOOC war “Wissenschaftliches Arbeiten” und diente dem Zweck, die Entwicklung von Forschungskompetenz der Studierenden zu unterstützen.

Dr. Sebastian Vogt und Dr. Markus Deimann geben einen Rückblick zum cMOOC “Entdecke die Insel der Forschung”. Sowohl auf Youtube als auch auf Twitter finden Sie Videos, Inhalte und Kommentare zu dem cMOOC “Entdecke die Insel der Forschung”.

cMOOC “Entdecke die Insel der Forschung” (Discover the Island of Research). Both on youtube and on twitter you will find videos, contents and comments to the cMOOC “Entdecke die Insel der Forschung” (Discover the Island of Research).

Mediendidaktik | 13.05.2019