Veranstaltungen und Berichte

Veranstaltungsfotos Foto: FernUniversität
 

Veranstaltungen

  • Vielfalt am Mittag. Brown Bag Lunch Studium und Diversität

    Veranstaltungsserie in einem offenen Austauschformat: Beim gemeinsamen Mittagessen soll ein kurzer thematischer Impuls Anregungen für informelle Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen über eine diversitätsorientierte Gestaltung von Studium und Lehre geben.

  • FernUni-Forum "Lehre gestalten: Ein Diversitäts-Audit. Viele Impulse. Und jetzt?"

    Rektorin Ada Pellert und Prorektor für Studium und Diversität Sebastian Kubis laden ein zum dritten FernUni-Forum am 19.04.2018.

    Im Mittelpunkt: Ergebnisse und Folgeprozesse aus dem Diversitäts-Audit sowie die zukünftige Strategie der FernUniversität zur Gestaltung zeitgemäßer Fernlehre

  • Studieneingangsphase (mit-)gestalten

    Eine Veranstaltung des Prorektors für Studium und Diversität am 12.07.2017 zum aktuellen Stand des Studienstrukturmodells, seinen Schnittpunkten zur AG Studieneingangsphase im Diversitäts-Audit und die Umsetzung des Modells in den Pilotstudiengängen verbunden mit einer gemeinsame Sichtung und Reflexion des Datenmaterials und der ersten Ergebnisse aus der„Bestandsaufnahme Studieneingangsphase“.

  • Diversity-Foren im Diversitäts-Audit

    Die Diversity-Foren sind fünf Veranstaltungen des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, die den Auditierungsprozess begleiten. Sie ermöglichen einen kollegialen Austausch mit anderen Hochschulen, die gleichzeitig mit der FernUniversität das Auditierungsverfahren durchlaufen. Durch Diskussionen zu spezifischen Themen sollen gemeinsame Lernprozesse in Gang und Synergieeffekte freigesetzt werden.

 

Projektbericht

  • Zweiter Selbstreport (intern)

    Der zweite Selbstreport ist ein zentrales Element im Verfahren des Audits „Vielfalt gestalten“ und dient der abschließenden Reflexion des Auditierungsprozesses sowie der Bilanzierung des im Rahmen des Audits Erreichten. Der Selbstreport (ohne Anlagen) steht in einer barrierearmen Version zur Verfügung. Bei weiteren Bedarfen, melden Sie sich gerne (marion.dahners@fernuni-hagen.de).

 

News-Blog Artikel

  • Nachberichterstattung „Lehre gestalten: Ein Diversitäts-Audit. Viele Impulse. Und jetzt?“

    Die Entwicklung einer hochschulweiten Lehrstrategie, die Neugestaltung der Studieneingangsphase und das Inklusionskonzept sollen in den nächsten vier Jahren umgesetzt werden. (04.05.2018)

  • „Lehre gestalten: Ein Diversitäts-Audit. Viele Impulse. Und jetzt?“

    Wie wollen wir Lehre an der FernUniversität für unsere vielfältige Studierendenschaft zukünftig gestalten? Das ist die Grundfrage, mit der sich das dritte FernUni-Forum am Donnerstag, 19. April, beschäftigt: Alle Lehrenden und interessierten Beschäftigte sind eingeladen, sich über die Ergebnisse aus dem Diversitäts-Audit zu informieren und über eine gemeinsame Strategie für die Lehre zu diskutieren. (13.04.2018)

  • Diversitäts-Audit: Erfolgreiche Zertifizierung in Berlin

    Nach einem intensiven Prozess ist das Audit Anfang Februar mit der Zertifikatsverleihung beim Diversity Forum in Berlin erfolgreich zu Ende gegangen. Die angestoßenen Prozesse laufen aber auch in Zukunft weiter. (12.02.2018)

  • Prof. Kubis zu Gast im FernUni-Magazin (05.02.18)

    Prorektor Prof. Sebastian Kubis, der für die Themen Studium und Diversität zuständig ist Gast in der dritten Sendung des FernUni-Magazins. Er berichtet vom Diversitäts-Audit, das kurz vor dem Abschluss steht und erklärt, warum gerade die Studieneingangsphase ein wichtiger Grundstein für den eigenen Studienerfolg ist. (05.02.2018)

  • Diversitäts-Audit auf der Zielgeraden

    Das Diversitäts-Audit „Vielfalt gestalten“ an der FernUniversität in Hagen biegt auf die Zielgerade ein. In den vergangenen zwei Jahren haben sich rund 50 Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der Hochschule in die Entwicklung einer fernunispezifischen Diversitäts-Strategie eingebracht. (11.12.2017)

  • Gezielte Starthilfe für Beruflich Qualifizierte

    Unterstützung für den Studienbeginn sorgt vor allem bei Studierenden ohne Hochschulzugangsberechtigung für mehr Zufriedenheit. Auch traditionell Studierende profitieren. (07.12.2017)

  • „Mit kleinem Aufwand große Hilfe leisten“

    Die Abteilung Medienmanagement bietet den Lehrenden jetzt einen neuen Service für barrierefreies Studienmaterial. [13.11.2017]

  • Halbzeit im Diversitäts-Audit

    Etwas mehr als ein Jahr beschäftigen sich viele Angehörige der FernUniversität im Diversitäts-Audit mit der Frage, wie man die Diversität der Studierenden der FernUniversität erfolgreich aufgreifen kann. Der Zwischenreflexions-Workshop (Ende Juni) bot Raum zur Vergewisserung darüber, was bereits erreicht wurde. (19.07.2017)

  • "Von einer barrierefreien Angebotsgestaltung profitieren alle!"

    Die Organisatoren des GAAD an der FernUniversität, Claudia Imhoff und Dr. Björn Fisseler, beantworten im Interview Fragen zum Fernstudium mit gesundheitlicher Beeinträchtigung. (26.04.2017)

  • Vielfalt in der Lehre partizipativ gestalten

    Die Studierenden der FernUniversität zeichnen sich seit jeher durch ihre Heterogenität aus. Neue Weichen für den Umgang mit Vielfalt soll das Diversity-Audit des Stifterverbands stellen. Welche Veränderungen erhofft sich die FernUniversität, welchen Herausforderungen stellt sie sich? Antworten gibt Prorektor Prof. Dr. Sebastian Kubis, Leiter des Audits. (20.03.2017)

  • ASTA-Jahrestagung der behinderten und chronisch kranken Studierenden

    Bericht zur ASTA-Jahrestagung 2016 der behinderten und chronisch kranken Studierenden, die das Diversitäts-Audit „Vielfalt gestalten“ an der FernUniversität in den Mittelpunkt stellte. [MH, 30.10.2016]

  • Startschuss für die Umsetzung der ersten Vorhaben im Diversitäts-Audit

    Der Lenkungskreis hat unter Leitung des Prorektors für Studium und Diversität, Professor Sebastian Kubis, jetzt die Arbeitsprogramme der drei Entwicklungsfelder „Inklusion“, „Studieneingangsphase“ und „Diversitätssensible Lehre und Mediendidaktik“ beraten. (14.10.2016)

  • Diversitäts-Audit: Hochschuleigenes Konzept zur Inklusion

    Im Zuge des Diversitäts-Audits hat die Arbeitsgruppe des Entwicklungsfeldes Inklusion ihre Arbeit aufgenommen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Anette Rohmann (Lehrgebiet Community Psychologie) machten sich Akteurinnen und Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen beim Auftakt-Workshop gemeinsam auf den Weg zu einer inklusiven Hochschule. (06.06.2016)

  • Vielfalt gestalten

    Bericht zum Auftakttreffen des Lenkungskreises im Diversitäts-Audit "Vielfalt gestalten" an der Fernuniversität (15.04.2016)

Marion Dahners | 11.07.2018