Modul Strategisches Management

Modul 31671 Strategisches Management

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Scherm

Workload: 300 h

SWS: 6

ECTS-Punkte: 10

Dauer: 1 Semester

Angebot: in jedem Semester

Modulaufbau

Das Modul besteht aus einer Einheit:

  • Strategisches Management (300 h)

Es wird als schriftliches Studienmaterial angeboten. Es ist didaktisch so aufbereitet, dass es von den Studierenden in freier Zeiteinteilung und Ortswahl selbstständig bearbeitet werden kann. Das Moduls entspricht einer integrierten Vorlesungs- und Übungsveranstaltung.

Inhalte des Moduls (41674):

Mit diesem Modul werden im Wesentlichen sechs Qualifikationsziele verfolgt:

1. Die Studierenden sollen ein Grundverständnis für das strategische Management und die Funktionen des (strategischen) Managements entwickeln. Sie lernen zentrale Begriffe kennen und erfahren etwas sowohl über die Entwicklung in Theorie und Praxis der Disziplin als auch die Notwendigkeit der Integration präskriptiver und deskriptiver Ansätze.

2. Die Studierenden sollen einen fundierten Einblick in die theoretischen Grundlagen des strategischen Managements erhalten. Sie werden mit den zentralen Strömungen des Market-based View und des Resource-based View bekannt gemacht.

3. Die Studierenden sollen sich der verhaltensbezogenen Einflüsse des strategischen Managements bewusst werden. Sie werden daher mit individuellen, interaktionsbezogenen, unternehmenskulturellen und institutionellen Einflüssen vertraut gemacht und lernen den normativen Rahmen des (strategischen) Managements kennen.

4. Die Studierenden sollen die grundlegenden strategischen Entscheidungen sowie die gängigen Instrumente kennen, die dabei zum Einsatz kommen, um sie hinsichtlich ihrer Möglichkeiten und Grenzen beurteilen zu können.

5. Die Studierenden sollen erkennen, dass Strategieentscheidungen zum einen in der Regel organisatorischen Wandel zur Folge haben und der Implementierung bedürfen, zum anderen aufgrund ihrer Komplexität umfassender Reflexion bedürfen. Konzepte und Instrumente, die dabei zum Einsatz kommen, lernen sie kennen.

6. Anhand von Aufgaben, Praxisbeispielen und Fallstudien sollen die Studierenden die praktische Anwendung des vermittelten Wissens nachvollziehen und erlernen.

Nachfolgend können Sie das Inhaltsverzeichnis des Moduls 31671 Strategisches Management als pdf-Dokument herunterladen

Einsendearbeiten/Klausuren

Das Modul gilt als geleistet, wenn die Prüfungsklausur bestanden worden ist. Voraussetzung für die Klausurteilnahme ist das Bestehen einer Einsendearbeit.

Informationen zu den Klausuren finden Sie unter: Klausurtermine und -orte

Examenskolloquien

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation und Planung, bietet ein virtuelles Examenskolloquium zu diesem Modul an. Es werden Hinweise zur Klausurvorbereitung und -bearbeitung gegeben, die Inhalte des Moduls vorgestellt und Übungsaufgaben besprochen. Weitere Informationen finden Sie in der Moodle-Umgebung (Modul 31671 Strategisches Management).

Mentoriat

Mentorielle Betreuung in den Regional- und Studienzentren

Lehrstuhl Scherm | 15.06.2021