Modul Internationales Management

Modul 32641 Internationales Management (International Management)

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Scherm

Workload: 300 h

SWS: 6

ECTS-Punkte: 10

Dauer: 1 Semester

Angebot: in jedem Semester

Kurse des Moduls

Das Modul gliedert sich in drei Fernstudienkurse:

  • Internationales Management I: Grundlagen (100 h)
  • Internationales Management II: Planung und Organisation (100 h)
  • Internationales Management III: Personal und Controlling (100 h)

Die Kurse werden als schriftliches Studienmaterial angeboten. Sie sind didaktisch so aufbereitet, dass sie von den Studierenden in freier Zeiteinteilung und Ortswahl selbstständig bearbeitet werden können. Die drei Kurse entsprechen jeweils einer integrierten Vorlesungs- und Übungsveranstaltung.

Inhalte des Moduls:

Dieses Modul bietet eine Einführung in grundlegende Fragestellungen des Internationalen Managements.

  • Internationales Management I: Grundlagen (Betreuer: Dr. Benedict Jackenkroll/José Manuel Pereira)
    Im Rahmen einer Einführung präsentiert dieser Kurs allgemeine Überlegungen zur Internationalisierung der Wirtschaft und notwendige begriffliche Grundlagen. Darüber hinaus werden zentrale unternehmensexterne Rahmenbedingungen sowie Theorien des internationalen Managements beschrieben.
  • Internationales Management II: Planung und Organisation (Betreuer: José Manuel Pereira)
    Dieser Kurs beschäftigt sich ausführlich mit Planung und Organisation in internationalen Unternehmen. Dabei werden die Besonderheiten der strategischen Analyse und die im internationalen Kontext relevanten Strategiedimensionen diskutiert sowie generelle Überlegungen zur Strategieformulierung vorgestellt. Außerdem erfolgt eine vertiefte Auseinandersetzung mit Organisationsstrukturen und Koordinationsinstrumenten im internationalen Unternehmen. Den Abschluss des Kurses bildet eine Übersicht neuerer Organisationsformen internationaler Unternehmen.
  • Internationales Management III: Personal und Controlling (Betreuer: Dr. Benedict Jackenkroll)
    Der Kurs beinhaltet neben notwendigen begrifflichen Grundlagen eine Auseinandersetzung mit Besonderheiten des internationalen Personalmanagements in den Funktionen Beschaffung und Auswahl, Beurteilung, Entwicklung, Anreizgestaltung und Führung sowie den Arbeitsbeziehungen im internationalen Kontext. Besonderer Stellenwert wird dem grenzüberschreitenden Personaleinsatz eingeräumt. Ausgehend von der reflexionsorientierten Konzeption wird die besondere Notwendigkeit des Controllings im internationalen Kontext mit den veränderten Rahmenbedingungen begründet. Überlegungen zur Entscheidungsreflexion und Managementunterstützung durch das Controlling schließen den Kurs ab.

Nachfolgend können Sie die Inhaltsverzeichnisse der Kurse des Moduls 32641 Internationales Management als pdf-Dokument herunterladen:

Einsendearbeiten/Klausuren

Zu jedem Modul werden Hausarbeiten, sogenannte Einsendearbeiten (EA) angeboten. Die EA entsprechen den Übungsklausuren an Präsenzhochschulen. Sie sind zu bearbeiten und einzusenden. Sie erhalten die Arbeiten korrigiert und mit Bearbeitungshinweisen zurück. Außerdem werden Lösungshinweise zur Verfügung gestellt. Die EA erfüllen zwei Hauptfunktionen:

1. Sie ermöglichen Ihnen eine individuelle Lernkontrolle.

2. Die erfolgreiche Bearbeitung der Hälfte der zu einem Modul angebotenen EA, also ihr Bestehen, ist zwingend notwendige Klausurteilnahmevorausetzung.

Weitere Informationen zu EA in Moodle können der folgenden Infoseite entnommen werden:

Für das vorliegende Modul 32641 können insgesamt zwei EA bearbeitet und fristgerecht eingesendet werden. Die Form der EA, den genauen Bearbeitungszeitraum, entsprechende Fristen und Abgabe-Modalitäten entnehmen Sie bitte den Angaben in der Moodle.

Informationen zu den Klausuren finden Sie unter: Klausurtermine und -orte

Examenskolloquien

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation und Planung, bietet ein virtuelles Examenskolloquium zu diesem Modul an. Es werden Hinweise zur Klausurvorbereitung und -bearbeitung gegeben, die Inhalte der jeweiligen Kurse vorgestellt und Übungsaufgaben besprochen. Weitere Informationen finden Sie in dem Moodle-Kurs (Modul 32641 Internationales Management).

Mentoriat

Mentorielle Betreuung in den Regional- und Studienzentren

Lehrstuhl Scherm | 21.11.2019