Modul Unternehmensführung

Modul 31102 Unternehmensführung (General Management)

Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Scherm, Univ.-Prof. Dr. Weibler

Workload: 300 h

SWS: 6

ECTS-Punkte: 10

Dauer: 1 Semester

Angebot: in jedem Semester

Modulaufbau

Das Modul gliedert sich in drei Einheiten:

  • Grundlagen der Unternehmensführung I (100h)
  • Grundlagen der Unternehmensführung II (100h)
  • Verantwortungsbewusste Unternehmensführung (100h)

Das Studienmaterial wird in schriftlicher Form präsentiert und ist didaktisch so aufbereitet, dass es von den Studierenden in freier Zeiteinteilung und Ortswahl selbständig bearbeitet werden kann.

Inhalte:

Dieses Modul stellt eine Einführung in die Grundprobleme der Unternehmensführung dar.

Diese Einheit bietet eine Einführung in die Grundprobleme der Unternehmensführung und greift dabei auf die funktionale Sicht des Managements zurück. Nach einer Darstellung zentraler Analyseperspektiven sowie grundlegender theoretischer Ansätze der Managementforschung werden die Managementfunktionen Planung sowie Controlling differenziert behandelt.

Diese Einheit behandelt mit der Organisation und dem Personaleinsatz zwei weitere wichtige Funktionsfelder der Unternehmensführung. Dazu wird im Rahmen der Organisation in deren Begriffe, Funktionen und Gestaltung eingeführt. Weiterhin werden die Bedeutung der Situation geklärt und moderne Organisationsformen vorgestellt und gewürdigt sowie das Spannungsfeld von Statik und Dynamik der Unternehmensorganisation aufgezeigt. Anschließend wird die Funktion des Personaleinsatzes umfassend behandelt. Dazu werden zunächst die institutionelle Verankerung wie die Außenanbindung der Personalarbeit in Unternehmen erörtert. Danach werden mit der Personalführung, der Personalplanung, dem Personalmarketing, der Personalauswahl, der Personalbeurteilung, der Personalentlohnung, der Personalentwicklung und der Personalfreisetzung die zentralen Aktionsfelder des Personaleinsatzes mit ihren jeweiligen Grundlagen, Methoden und Instrumenten dargestellt und gewürdigt.

In Anbetracht aktueller gesellschaftlicher und ökonomischer Entwicklungen kommt einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung eine immer größere Bedeutung zu. Ausgehend von dem fundamentalen Konflikt zwischen wirtschaftlicher Tätigkeit und ethischem Verhalten und den daraus resultierenden Problemfeldern werden sowohl die Notwendigkeit einer ethikbewussten Unternehmensführung wie auch deren Umsetzungsmöglichkeiten thematisiert. Anschließend wird ein integriertes Ethikmanagement für die Unternehmensführung skizziert und die individuellen Vorrausetzungen dazu diskutiert. Als weitere, pragmatische Säulen einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung werden schließlich die Nachhaltigkeit und die Corporate Social Responsibility (CSR) vorgestellt und kritisch beleuchtet.

Nachfolgend können Sie die Inhaltsverzeichnisse der Einheiten des Moduls 31102 Unternehmensführung als pdf-Dokument herunterladen:

Einsendearbeiten/Klausuren

Zu jedem Modul werden Einsendearbeiten (EA) angeboten. Die EA erfüllen zwei Hauptfunktionen:

1. Sie ermöglichen Ihnen eine individuelle Lernkontrolle.

2. Die erfolgreiche Bearbeitung der Hälfte der zu einem Modul angebotenen EA, also ihr Bestehen, ist zwingend notwendige Klausurteilnahmevorausetzung.

Weitere Informationen zu EA in Moodle können der folgenden Infoseite entnommen werden:

Für das vorliegende Modul 31102 kann insgesamt eine EA bearbeitet und fristgerecht eingesendet werden. Die Form der EA, den genauen Bearbeitungszeitraum, entsprechende Fristen und Abgabe-Modalitäten entnehmen Sie bitte den Angaben in Moodle.

Informationen zu den Klausuren finden Sie unter: Klausurtermine und -orte

Examenskolloquien

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation und Planung, bietet ein virtuelles Examenskolloquium zu dem Modul Unternehmensführung (31102) an. In zwei Sequenzen werden der Inhalt des Moduls vorgestellt und Hinweise zur Klausurvorbereitung und -bearbeitung gegeben. Weiterführende Informationen und den Link zu den Kolloquien finden Sie in den jeweiligen Moodle-Umgebungen (Modul 31102 Unternehmensführung).

Mentoriat

Die mentorielle Betreuung in den Regional- und Studienzentren finden Sie in Moodle.

Lehrstuhl Scherm | 13.08.2021