Kategorie: Workshops

Waren Sie schon einmal Teilnehmer*in bei der internen Fortbildung: „Schreiben fürs Sprechen, Schreiben fürs Hören“? Falls nicht, erfahren Sie in diesem Beitrag, welches Angebot das ZLI in diesem Kurs für Sie bereithält und wie er Ihnen helfen kann, Ihre digitale Lehre weiterzuentwickeln.

Eingeweihte haben es schon längst gesehen, denn es muss nur die Jahreszahl in der URL geändert werden. Die Fortbildungen für 2020 sind jetzt auch ganz offiziell über die Seiten der Personalentwicklung zur Anmeldung erreichbar. Mit dabei sind ein paar Workshops, die wir dieses Jahr zum ersten Mal anbieten.

Zweimal im Jahr findet ein Internes Netzwerktreffen für diejenigen statt, die an den beiden Zertifikatsprogrammen „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ und „E-Teaching-Zertifikatsprogramm“ teilnehmen. Neben der Möglichkeit zum Austausch, der Verleihung von Zertifikaten und dem Vorstellen von Projekten, gibt es immer auch ein zentrales Thema. Diesmal war das die Lehrevaluation.

Am 26.09.2017 ist sind die ersten zwei Gruppen von Lehrenden der FernUniversität erfolgreich in die Kollegiale Hospitation gestartet. Hierbei handelt es sich um ein neues Angebot im Kontext des internen Fortbildungsprogramms der FernUniversität. Die Idee dahinter ist relativ schnell erklärt: Lehrende nehmen an den Veranstaltungen ihrer Kolleg_innen teil und reflektieren im Anschluss mit diesen gemeinsam […]

Einen halben Tag lang konzentriert an Lehrinhalten und ihrer medialen Umsetzung arbeiten – das ist die Idee des Content Production Days. Egal ob es um die didaktische Gestaltung eines Studienbriefs, die Erstellung eines Storyboards für ein Lehrvideo, die Vorbereitung einer Onlineveranstaltung im virtuellen Klassenzimmer, den Aufbau einer Moodle-Lernumgebung etc. geht: Hier sind alle richtig, die für ein paar Stunden mit hoher Aufmerksamkeit an ihren Lehrmedien arbeiten möchten.