16. Dezember

Adventsquiz 2021

Weihnachtskekskette Foto: pixabay

Heute widmen wir uns der DigiBib! Dabei handelt es sich um ein Suchportal bzw. eine Metasuchmaschine des Hochschulbibliothekszentrums in Köln, das in vielen Katalogen, Datenbanken, Verzeichnissen etc. sucht und Ihnen viele Treffer liefert – allerdings können dabei auch Titel sein, die wir nicht im Bestand oder lizenziert haben. Was über uns nicht verfügbar ist, können Sie aber an gleicher Stelle über die Fernleihe aus anderen Bibliotheken anfordern.

Daher hier noch einmal der Hinweis: Der Begriff der Fernleihe bezeichnet die Anforderung eines Werkes aus einer anderen Bibliothek, wenn das eigene Haus dieses nicht besitzt. An der Fernleihe nehmen viele wissenschaftliche wie öffentliche (Stadt-)Bibliotheken teil. Bestellen Sie einen Titel aus unserem Bestand, so bezeichnen wir das als Direktleihe, auch wenn wir Ihnen alles bis in die nahe oder weite Ferne zuschicken.

Frage 16.1

Recherchieren Sie in der DigiBib mit der ISBN 9783770439652. Diesen Titel gibt es nur in einer der drei Hagener Bibliotheken – in welcher? Tipp: Wählen Sie zuvor nur die lokalen Kataloge aus.

(2) UB Hagen

(4) Fachhochschulbibliothek Südwestfalen (FHB-SWF)

(0) Stadtbücherei Hagen


Frage 16.2

Loggen Sie sich nun in die Fernleihe in der DigiBib ein und recherchieren Sie mit Eck, Janine und dem Jahr 2018 (Achtung! Wenn Sie die Datenbankenrecherche nutzen, bekommen Sie andere Ergebnisse!). Sie erhalten Treffer für verschiedene Titel, darunter ist ein Titel, der an ein sehr bekanntes medizinisches Standardwerk erinnert und an dem auch ein aus den Medien sehr bekannter Arzt mitgewirkt hat (wählen Sie bitte den Treffer, in der diese Person erwähnt wird).

Dieser Titel ist in mehreren Bibliotheken außerhalb von NRW erhältlich, aber in welcher dieser Bibliotheken nicht?

(1) Universitätsbibliothek Regensburg

(8) Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

(9) Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

(3) Universitätsbibliothek Bamberg


Frage 16.3

Während sehr viele gedruckte Werke über die Fernleihe bestellt werden können, gibt es dennoch die eine oder andere Einschränkung.

Über die Fernleihe kaum oder gar nicht erhältlich sind:

(2) Loseblattausgaben und ungebundene Periodika.

(5) Werke, die im Buchhandel zu einem geringen Preis erhältlich sind. Die Preisgrenze liegt bei 25 Euro.

(7) Abschlussarbeiten (z.B. Magister­, Diplom­, Bachelor­, Master­ und Examensarbeiten), sowie

(6) Literatur, die in der UB Hagen vorhanden ist, auch Bücher, die momentan verliehen oder nicht ausleihbar sind.

In einer der o.g. Aussagen hat sich ein Fehler eingeschlichen, aber in welche? Finden Sie es heraus, indem Sie sich z.B. auf unserer Website zum Thema Fernleihe umschauen, die falsche Aussage ist in diesem Fall die richtige Teillösung.

 

Tageslösung

Die drei Lösungszahlen setzen Sie bitte in der Reihenfolge der Fragen in die folgenden Lücken ein:

ISSN _ 00 _-28 _ 1

Aus der betreffenden Zeitschrift suchen wir 44(6), S. 373-374.

Zu knifflig? Dann können Sie mit den drei Zahlen auch diese DOI komplettieren:

https://doi.org/10.1002/ciuz.2_10_007_

Ganz gleich auf welchem Weg Sie dorthin gelangen: Der Titel des Artikels ist unsere heutige Tageslösung.

webteam.ub | 16.12.2021