Arbeiten mit dem Suchsystem "Katalog und mehr"

Seit Anfang April löst das neue Suchsystem „Katalog und mehr“ den bisherigen Katalog der Universitätsbibliothek Hagen sowie die Funktionalitäten der DigiBib ab.

Sie können nun unter einer Oberfläche in den Beständen der Universitätsbibliothek Hagen, in den Beständen anderer Bibliotheken und in Datenbanken suchen.

Katalog und mehr

Hinweis: Diese Anwendung ist nicht barrierefrei.

Denken Sie daran, sich vor Ihrer Recherche in das Hochschulnetz der FernUniversität einzuloggen. Nur so ist gewährleistet, dass Sie auf lizenzierte Volltexte zugreifen können.

Zugang E-Medien


Was ist "Katalog und mehr"?

In der Suchmaske von "Katalog und mehr" finden Sie in zwei Reitern die Bereiche

  • Katalog
  • Artikel und mehr

Katalog

Unter dem Reiter „Katalog“ ist - wie im alten Katalog auch - der gesamte Medienbestand der Universitätsbibliothek Hagen erfasst, d.h. gedruckte Bände, laufende gedruckte Zeitschriften, Zeitungen sowie elektronische Medien (E-Books, E-Journals, Datenbanken), etc.

Sie gelangen über die Schnellsuche in den Katalog, wo Sie gezielt z.B. nach Titeln oder Autor*innen recherchieren können. Online-Medien wie E-Books können Sie von dort mit einem Klick auf den Link aufrufen.

 

„Artikel und mehr“

Sie suchen einen Zeitschriftenaufsatz oder wollen ein Buch bestellen und wissen nicht, in welchem Katalog oder welcher Datenbank Sie suchen müssen?
Unter dem Reiter „Artikel und mehr“ erhalten Sie unter einer einheitlichen Oberfläche den Zugang zu heterogenen Informations- und Dienstleistungsangeboten Ihrer Bibliothek.

mehr Infos

Sie suchen in:

  • örtlichen, nationalen und internationalen Katalogen
  • Fach- und Volltextdatenbanken
  • Volltexten von E-Books und E-Journals
  • Nachschlagewerken uvm.

Durch einen Klick auf den Button „Wie komme ich dran?“ wird Ihnen angezeigt, wie Sie an die gewünschte Literatur gelangen können:

  • im Direktzugriff als elektronischer Volltext (durch einen Klick auf den Button Volltext)
  • über die Fernleihe als gedrucktes Medium, das Sie ganz oder in Teilen (Kopien von Aufsätzen und Zeitschriftenartikeln) bestellen können
  • über die Fernleihe im Rahmen der Dokumentlieferung als Kopie von Teilen eines gedruckten Buches oder Zeitschriftenaufsätzen aus gedruckten Zeitschriften unseres Bestandes

Hier angezeigte E-Books und E-Journals, für die die Bibliothek keine Lizenzen besitzt, können nicht abgerufen werden.

Für eine Fernleihe über „Artikel und mehr“ benötigen Sie TANs (Transaktionsnummern). TANs werden für die elektronische Bestellung von Büchern oder Aufsatzkopien als Zahlungsmittel verwendet. Bevor Sie also eine Online-Bestellung durchführen möchten, fordern Sie die notwendigen TANs an.

Sie benötigen pro Online-Bestellung jeweils eine TAN im Wert von € 1,50. TANs können Sie online abrufen.

Portokosten für den Fernleihversand

Für die Lieferung der Bücher zu Ihnen nach Hause fallen zur TAN zusätzlich Portokosten an (Portopauschale von € 3,50 pro Sendung), bei Auslandssendungen die tatsächlichen Portokosten für einen versicherten Versand. Fernleihbestellungen aus dem nicht-europäischen Ausland sind nicht möglich.

Weitere Informationen zur Fernleihe


Neben diesen Features weist unser neues Suchsystem noch weitere Verbesserungen auf:

  • Exporttools für Literaturverwaltung und Leihfristerinnerung
  • ein responsives Design, das eine einfache Nutzung auch auf verschiedenen mobilen Endgeräten ermöglicht
  • ein übersichtliches Bibliothekskonto mit Anzeige aller Direktleihen, Fernleihen und Bestellungen, ergänzt durch eine Merkliste, die ausgedruckt oder exportiert werden kann

webteam.ub | 01.04.2022