Clip it, Cut it, Share it! Das Filmfestival der FernUniversität in Hagen

Ein Mann wird mit dem Tablet gefilmt. Er hält einen Aktenordner und steht vor einem Fahrrad.
Foto: FernUniversität

Das Filmfestival der FernUni geht in die nächste Runde. Alle Studierenden sind aufgerufen, Kurzfilme zu einer von sechs Kategorien einzureichen. Die Filme werden von einer Jury bewertet. Den drei besten Einsender*innen winken unter anderem Geldpreise im Gesamtwert von 18.000 €. Neugierig geworden? Alle Details gibt es auf den Webseiten des Filmfestivals. Viel Glück!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.