Online-Seminar

Thema:
Novellen des 19. Jahrhunderts
Adressatenkreis:
MA NdL: Modul MANDL 6; Interessierte
Ort:
online (Zoom)
Termin:
11.01.2022 bis
15.02.2022
Zeitraum:
Jeweils dienstags, 18:00 - 19.30 Uhr am:
11.01.2022,
18.01.2022,
25.01.2022,
01.02.2022,
08.02.2022,
15.02.2022.
Leitung:
Vanessa Höving
Anmeldefrist:
04.01.2022
Anmeldung:
Die Veranstaltung ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen werden auf die Warteliste gesetzt.
Auskunft erteilt:
Vanessa Höving , E-Mail: vanessa.hoeving , Telefon: +49 2331 987-4484
Christoph Düchting , E-Mail: christoph.duechting , Telefon: +49 2331 987-2119

Nach Goethe’scher Definition verhandelt die Novelle „eine sich ereignete unerhörte Begebenheit“, laut Tieck ist sie mit einem Wendepunkt, Heyse zufolge mit einem Ding- oder Leitsymbol versehen, Storm bezeichnet sie als „kleine Schwester des Dramas“. Ausgehend von diesen und anderen Überlegungen zum Genre beschäftigt sich das Seminar mit Novellen des 19. Jahrhunderts. Diskutiert werden Kleists Verlobung von St. Domingo, Hoffmanns Sandmann (1816), Eichendorffs Meerfahrt (1836/1864), Droste-Hülshoffs Judenbuche (1842) und Raabes Schwarze Galeere (1861/1905). Im Fokus stehen dabei unter anderem Verhandlungen von Geschlecht, Gewalt und Alterität.


Seminar-Lektüre


Die Lektüre der jeweiligen Primärtexte ist obligatorisch. Sämtliche Texte liegen als Reclam-Publikation vor und sind im Vorfeld des Seminars zu beschaffen und vorzubereiten:

Heinrich von Kleist: Die Verlobung von St. Domingo

E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann

Joseph von Eichendorff: Eine Meerfahrt

Annette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche

Wilhelm Raabe: Die schwarze Galeere

Zur Einführung empfohlen:

Hugo Aust: Novelle, 5., akt. und erw. Aufl., Stuttgart 2012.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Adressangaben dienen der Zusendung einer Teilnahmebescheinigung. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers „https://“ statt „http://“ und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Online-Seminar Novellen des 19. Jahrhunderts (11.01.2022 bis 15.02.2022 in online (Zoom)) verbindlich an.

Kontaktinformationen
Frau Herr
/
Christoph Düchting | 24.11.2021