Studentische Lern- und Arbeitsgruppen

Foto: 10'000 Hours/DigitalVision/GettyImages

Im Fernstudium ist bekanntlich eine höhere Eigeninitiative zur Herstellung des nötigen wissenschaftlichen Austausches zu entwickeln, als dies bei einem Studium an Präsenzuniversitäten üblich ist. Neben der Teilnahme an Präsenzseminaren und Mentoriaten kann in diesem Zusammenhang auch die Bildung von Selbstlerngruppen vor Ort hilfreich sein.

Der Campus Karlsruhe möchte Sie ausdrücklich zur Bildung solcher Lerngruppen einladen und stellt einen Seminarraum für regelmäßige Arbeitstreffen zur Verfügung. Ab sofort können Sie, vorbehaltlich verfügbarer Raumkapazität, auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten auf dem Campus Karlsruhe tagen: Hierfür sollte bitte der oder die Sprecher*in der Lern- und Arbeitsgruppe im Vorfeld die Raumreservierung und Schlüsselübergabe mit der Geschäftsstelle vereinbaren.

Virtuelle Gruppenarbeit über AdobeConnect

Das Zentrum für Digitalisierung und IT (ZDI) bietet überdies die Möglichkeit zur virtuellen Gruppenarbeit über AdobeConnect oder Zoom; hierfür können studentische Lern- und Arbeitsgruppen sich für Lizenzen im Connect- bzw. Zoom-Portal der FernUniversität freischalten lassen. Näheres erfahren Sie im entsprechenden Wiki-Eintrag. Der Campus Karlsruhe bietet jedes Semester ein Online-Seminar zur Einführung in die Handhabung von Adobe Connect und Zoom an.

Lerngruppen-App

Passende Mitstudierende finden, mit denen man lernen kann: das geht jetzt auch per App! Der FernUniversität stellt eine Lerngruppen-App für iOS- und Android-Geräte sowie eine Browser-Variante zur Verfügung.

Hilfreiche Tipps für Selbstlerngruppen

Campus Karlsruhe

Geschäftsstelle

E-Mail: campus.karlsruhe

Telefon: +49 721 933 809 91

Kontakt

Campus Karlsruhe | 19.03.2022