B-Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS“

Informationen zum Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS“

Warum sollten Sie dieses Modul belegen?

Relevanz: Neben den traditionellen deutschen Rechnungslegungsnormen nach HGB ist für kapitalmarktorientierte Konzernmutterunternehmen die Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) relevant. Vor dem Hintergrund steigender grenzüberschreitender (Kapital-)Verflechtungen hat auch für nicht kapitalmarktorientierte Unternehmen die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Der Erwerb von Kenntnissen über die internationale Rechnungslegung ist – neben den handelsrechtlichen Rechnungslegungsnormen – folglich ein wichtiger Bestandteil des betriebswirtschaftlichen Studiums.

In diesem Modul werden den Teilnehmern zunächst die konzeptionellen Grundlagen der internationalen Rechnungslegung vermittelt. Darüber hinaus werden allgemeine und spezielle Bilanzierungsfragen einer theoretischen zweckorientierten Analyse unterzogen sowie mit Exkursen zur praktischen Anwendung unterlegt.

Motivation: Im Unterschied zur nationalen Rechnungslegung nach HGB, in welcher der Gläubigerschutz und das damit verbundene Vorsichtsprinzip im Mittelpunkt stehen, ist die Rechnungslegung nach den IFRS vorrangig auf die Informationsinteressen der sog. Investoren (im Sinne der aktuellen und potentiellen Eigen- und Fremdkapitalgeber) ausgerichtet. Durch die im Modul vermittelten Kenntnisse werden Sie künftig die Informationen, welche Sie einem nach IFRS erstellten Abschluss entnehmen können, zweckorientiert einordnen können. Zudem lernen Sie das Normensystem für eine Abschlusserstellung nach IFRS kennen und arbeiten damit an praxisnahen Beispielen.

Berufliche Perspektive: Ziel dieses Moduls ist die Vermittlung einer soliden Wissensbasis hinsichtlich der Besonderheiten der IFRS. Diese ist eine Grundvoraussetzung für einen Einsatz der Absolventen in den Controlling-, Finanz- und Rechnungswesenabteilungen international tätiger Unternehmen, im Bankensektor sowie für eine Tätigkeit in Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften.

Das B-Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS“ ist ein Bachelorwahlpflichtmodul, welches auch im Rahmen des Masterstudiums belegt werden kann.

Weiterführende Informationen zum Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS"

Betreuung über die Lernplattform Moodle

Für das Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS“ unterhält der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, eine Lernumgebung in Moodle. Neben der Möglichkeit zum direkten Austausch mit anderen Studenten finden Sie dort weitere nützliche Hinweise und Informationen zum Modul sowie die Lösungsvorschläge zu den Aufgaben im Kursmaterial.


Lernbegleitende Lehrveranstaltungen

Semesterbegleitende Online-Übungen

Für das Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS“ werden vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, insgesamt sechs semesterbegleitende Online-Übungen von jeweils 90 Minuten via Adobe Connect angeboten. Die Online-Übungen richten sich an Studenten des laufenden Semesters und verstehen sich als Zusatzangebote. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenfrei.

Die Organisation der semesterbegleitenden Online-Übungen (Terminankündigungen, Anmeldeprozedere, Präsentationen, Informationen zum technischen Ablauf) erfolgt über Moodle.

Online-Übungen zum Ende des Studienhalbjahres „Tag des Lehrstuhls“

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, bietet zum Ende jedes Studienhalbjahres am Tag des Lehrstuhls modul- bzw. kursbegleitende Online-Übungen via Adobe Connect an. Die Veranstaltungen richten sich an Studenten des jeweiligen Moduls/Kurses und sind als offizielle Prüfungskonsultationen konzipiert. Es erfolgen jedoch keine Eingrenzungen der Lehr- und Lerninhalte. Im Anschluss an die offizielle Prüfungskonsultation werden bis zur Klausur keine individuellen Konsultationen mehr vorgenommen (um keine Studenten zu bevor- oder zu benachteiligen). Die Teilnahme an der Online-Übung „Tag des Lehrstuhls“ ist freiwillig und kostenfrei.

Der genaue Zeitpunkt der Veranstaltung wird rechtzeitig bekanntgegeben. Beachten Sie daher stets die Ankündigungen unter "Aktuelles". Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine kurze, formlose Anmeldung erforderlich. Alternativ kann auch auf die Organisation der Veranstaltungen „Tag des Lehrstuhls“ in Moodle zurückgegriffen werden.


Prüfungsergebnisse

Nachfolgend finden Sie die Klausurergebnisse der vergangenen Semester zum Modul 31911 „Jahresabschluss nach IFRS“. Bitte beachten Sie, dass die Klausurergebnisse bis einschließlich Wintersemester 2018/19 noch auf dem alten Modul 31911 „Jahresabschluss nach HGB und IFRS“ basieren.

[mehr erfahren]

Semester Klau­suren Ø-Note 1,0 1,3 1,7 2,0 2,3 2,7 3,0 3,3 3,7 4,0 5,0 in %
SS 20 67 3,18 0 1 7 3 6 12 11 7 4 3 13 19,40
WS 19/20 49 3,27 1 3 5 3 2 3 5 9 2 4 12 24,53
SS 19 63 3,10 0 0 3 6 8 8 13 7 7 5 6 9,52
WS 18/19 141 2,58 5 5 21 25 20 20 12 10 8 7 8 5,67
SS 18 121 3,06 2 5 6 14 12 16 18 14 8 7 19 15,70
WS 17/18 122 3,26 1 5 3 7 15 15 15 18 11 9 23 18,85
SS 17 123 3,29 1 6 2 9 14 18 15 9 10 13 26 21,14
WS 16/17 141 2,60 1 7 17 22 27 20 18 11 9 1 8 5,67
SS 16 132 3,54 3 4 4 12 9 9 12 16 6 13 44 33,33
WS 15/16 122 3,23 1 5 9 9 10 15 15 11 10 13 24 19,67
SS 15 135 2,65 7 7 16 15 23 13 15 14 14 1 10 7,41
WS 14/15 125 3,55 1 1 6 5 5 8 16 22 17 15 29 23,20
SS 14 103 3,50 1 4 4 10 6 12 13 4 7 9 33 32,04
WS 13/14 52 3,60 0 2 1 1 6 5 6 4 7 6 14 26,92
Letzte Änderung | 22.02.2021