JavaScript-Applikation zum Laufzeitverhalten von Algorithmen

Zur Bedienung der Apllikation lesen Sie bitte die Hinweise zu den Suchproblemen.

[mehr erfahren]

Was tun?

  1. Für die Suche nach einer Null in einer Liste werden 81 Zahlen zufällig erzeugt und mit »Nullelement-Suche« wird diese Liste elementweise nach einem Eintrag 0 durchsucht.
  2. Der Algorithmus bricht nach Auffinden einer Null ab und gibt deren Position sowie die Anzahl der durchgeführten Vergleiche aus.
  3. Sollte keine Null enthalten sein, erhält man die Information »Keine 0 gefunden«.
  4. Die Dublettensuche, ebenfalls in einem Feld mit 81 Zahlen, erfolgt nach Klick auf den Button »Dublettensuche«.
  5. Die Ausgabe hierbei ist »A(i), i, j«, also die Angabe der gefundenen Zahl und der beiden Positionen.
  6. In beiden Fällen können durch »Shuffle« neue Zahlen erzeugt werden.
 

 

12.03.2019