Kurs 78048

Buchhaltung mit Excel:

Blended-Learning-Ergänzung zum Kurs "Buchhaltung"

Buchhaltung mit ExcelFoto: Michael Holtrup

Betreuung:

Lehrform und Kurse des Moduls:

Es handelt sich bei diesem Angebot um einen fakultativen Kurs.

Inhalte:

Mit diesen Übungen soll Ihnen das Studium des Kurses 00046 und die Vorbereitung auf den Buchhaltungsteil der Modulabschlussklausur „Externes Rechnungswesen (BWL I)" (Modul 31011) erleichtert werden. Zu diesem Zweck enthalten die Excel-Übungen insgesamt 13 Aufgaben. Neben den aktuellen Selbstkontroll- und den Einsendeaufgaben sind alte Klausuren aus den Jahren 2006 und 2007 sowie zwei weitere Übungsklausuren enthalten. Für jeden abgefragten Buchungssatz (außer bei den Einsendearbeiten) besteht die Möglichkeit, mit der Funktion „Überprüfung" die Sollbuchung, die Habenbuchung und den Buchungsbetrag des Buchungssatzes überprüfen zu lassen. Kommt man trotz dieser Überprüfung nicht zum richtigen Ergebnis, kann man sich zusätzlich mit der Funktion „Musterlösung" die jeweils vorgesehene Lösung anzeigen lassen. Darüber hinaus gibt es eine so genannte „Freie Eingabe", die es ermöglicht, „eigene" Buchungsvorfälle eines Geschäftsjahres zu erfassen. So können beispielsweise die Buchungen weiterer Klausuren erfasst und ihre Auswirkungen auf die Abschlussübersicht nachvollzogen werden.

Für die Erfassung der Buchungen ist die Eingabe in die für das Buchhaltungsjahr typische Dreiteilung „Eröffnungsbuchungen", „Umsatzbuchungen" und „Nachtragsbuchungen" unterteilt. Die in den Aufgaben nicht zu bearbeitenden Buchungen eines Buchungsjahres sind dabei bereits in den Eingabefeldern erfasst. Anhand der eingetragenen Buchungen wird eine Abschlussübersicht mit den Elementen Eröffnungsbilanz, Umsatzbilanz, Saldenbilanz, Nachtragsbuchungen und Vermögens- und Erfolgsbilanz erstellt, anhand derer man z. B. den Kontenbestand am Jahresende oder aber den in einem Jahr gemachten Gewinn bzw. Verlust ablesen kann. Ferner kann man sich Buchungen auf einzelnen Konten mittels der Funktion „Kontenanzeige" angeben lassen. Nicht zuletzt sind aktuelle Versionen der Skripte zum Kurs sowie zahlreiche Arbeitshilfen enthalten.

Nähere Informationen zum Kurs erhalten Sie auf der Info-Seite in Moodle.

Belegung:

Die Übung "Buchhaltung mit Excel" können Sie, wie alle anderen Kurse, über die Online-Belegung am virtuellen Studienplatz belegen. Außerhalb der Belegungszeiten können Sie ohne Zusatzkosten eine Freischaltung über die E-Mail-Adresse (belegung@fernuni-hagen.de) erwirkten. Die Mail muss folgende Angaben enthalten: Vorname, Name, Mat.-Nr. und die Kursnummer 78048.

Die Belegungsgebühr beträgt 5 €.

Michael Holtrup | 09.04.2019