Seminar Controlling im Profisport

Termine

18.08.2021 Seminarvorbesprechung (online via Zoom)
17.11.2021 Abgabe Seminararbeiten
08.-12.01.2022 Seminar (Champéry, Skiregion „Portes du Soleil“)

Leitung

Univ.-Prof. Dr. Jörn Littkemann

Organisation

Janina Matern, M.Sc.

Betreuer

Hinweis

  • Das Ski-Seminar wird gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Nils Crasselt, Betreuenden und Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal (Lehrstuhl für Controlling) durchgeführt.
  • Die Vorbesprechung findet online via Zoom statt. Nähere Hinweise hierzu erhalten Sie nach der Zusage zum Seminar. Es ist ein Rechner mit Kamera und Mikrofon bzw. ein Headset erforderlich.
  • Sollte aufgrund der Corona-Pandemie das Abhalten der Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird das Seminar online via Zoom durchgeführt.

Seminar-Moodle

Für das Seminar wird eine separate Moodle-Lernumgebung eingerichtet. Der Zugriff ist den Teilnehmenden des Seminars vorbehalten.

Abstract

Der professionelle Sport hat sich sowohl national als auch international zu einem bedeutenden wirtschaftlichen Sektor entwickelt. Doch noch immer halten das Management und Controlling von Sportvereinen und -verbänden nicht Schritt mit der professionellen Entwicklung. Auf der anderen Seite werden vielfach eigene ökonomische Interessen verfolgt, die dem sportlichen Bereich und den damit verbundenen Rahmenbedingungen entgegenstehen.

Im Fokus des Seminars stehen die Analyse und die Entwicklung effektiver sowie effizienter Gestaltungsmöglichkeiten zur Lösung von aktuellen Problemen im professionellen Sport. Aufgezeigt werden sollen sowohl Lösungsvorschläge zum Controlling von wirtschaftlichen und sportlichen Prozessen als auch zur Gestaltung des institutionellen Rahmens, in dem sich der Profisport bewegt.

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse im Skifahren sind wünschenswert, aber keine zwingende Teilnahmevoraussetzung.

Einstiegsliteratur

  • Daumann, F.: Grundlagen der Sportökonomie, 3. Aufl., München 2019.

    Graumann, M./Thieme, L.: Controlling im Sport – Grundlagen und Best Practice für Vereine, Verbände und Ligen, Köln 2010.

    Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012.

    Weitere Einstiegsliteratur wird Ihnen nach der Seminarvorbesprechung bekannt gegeben.

Lehrstuhl UrC | 13.08.2021