Einschreibung, Rückmeldung und Belegung

Einschreibung

In diesen Studiengang können Sie sich nur zum Wintersemester einschreiben. Die Einschreibefrist ist vom 01.06. bis zum 31.07.

Seit dem Wintersemester 16/17 ist es verpflichtend, vor der Einschreibung an einem Online-Self-Assessment teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Zugangsvoraussetzungen.

Zur Einschreibung

 

Rückmeldung und Belegung

 
Die Rückmeldung ist eine Anmeldung für das nächste Semester. Durch die Rückmeldung erklären Sie, dass Sie das Studium auch im kommenden Semester fortsetzen möchten. Die Rückmeldung muss jedes Semester neu beantragt werden.

Foto: Hardy Welsch

 

Fristen für die Rückmeldung:
Sommersemester: 1. Dezember – 31. Januar
Wintersemester: 1. Juni – 31. Juli

 

Bevor Sie die Online-Rückmeldung aufrufen, sollten Sie folgende Vorbereitungen treffen:

1.

Kursbelegung
Bitte wählen Sie anhand der Modulseiten die Kurse aus, die Sie im kommenden Semester studieren möchten und notieren Sie sich die zugehörigen Kursnummern.

2.

Account
Halten Sie Ihre Account-Daten, bestehend aus Ihrem Benutzernamen und Kennwort, bereit. Bei Problemen mit Ihrem Account wenden Sie sich bitte an den Helpdesk.

 

Die Rückmeldung ohne Änderung können Sie vollständig über Ihren virtuellen Studienplatz durchführen. Dort können Sie auch online Ihre gewünschten Module für das neue Semester belegen. Bei einer online durchgeführten Rückmeldung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung über die erfolgte Rückmeldung.

Virtueller Studienplatz (Rückmeldung ohne Änderung)

 

Bei Änderungswünschen (z.B. Hörerstatus, Wechsel des Studiengangs) muss die Rückmeldung schriftlich erfolgen. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Seite:

Rückmeldung (mit Änderung)

 

Weitere Informationen zu Einschreibung, Beurlaubung, Exmatrikulation und Adressänderung