Fakultätskolloquium

Hände mit gespanntem Fadennetz Foto: Hardy Welsch

Das Fakultätskolloquium hat zum Ziel, einen Einblick in aktuelle Themen psychologischer Forschung zu vermitteln. Hierfür werden an ausgewählten Terminen externe Forscherinnen und Forscher als Vortragende eingeladen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Vorträge im Wintersemester 18/19, zu denen Angehörige der FernUni herzlich eingeladen sind.

Das Kolloquium findet mittwochs von 12:30 bis 13:45 Uhr statt.

Datum/Ort

ReferentIn

Thema

17.10.2018/
Geb. 3, EG, D006 (Konferenz)

Dr. S. Fiedler

Choice Construction in Social Dilemma Situations

14.11.2018/ Geb. 5, EG; C002

Prof. Mark Brandt
(Universität Tilburg, Niederlande)

Belief System Networks.
(LG Dr. Fiedler)

28.11.2018/
Geb. 2/KSW, Raum 4+5

Prof. Dr. Maykel Verkuyten
(Universität Utrecht, Niederlande)

The Struggle over power: Attitudes towards participation of Muslim immigrants in the political domain

Aufzeichnung des Beitrages,
(LG Prof. Rohmann)

12.12.2018/
Geb. 5, EG; C002

PD Dr. Roland Thomaschke
(Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg)

Die Psychologie des Wartens
(LG Prof. Gaschler)

30.01.2019/ Geb. 3, EG, D006
(Konferenz)

Frau Meta van der Linden
(Universität Rotterdam,
Niederlande)

A longitudinal study of the role of integration programs for the integration process of refugees

(LG Prof. Rohmann)

13.02.2019/
Geb. 2/KSW, Raum 4+5

Prof. Dr. Markus Dresel

(Universität Augsburg)

Titel wird nachgereicht

(LG Prof. Jonkmann)

20.02.2019/
Geb. 2/KSW, Raum 4+5

Herr Prof. Johannes Zimmermann
(Universität Kassel)

Dimensionale Erfassung von Persönlichkeitsstörungen
(LG Prof. Mokros)

Fakultät Psychologie | 15.10.2018