Onlineveranstaltung zum Modul 4

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Datum: 11.02.2022 - 12.02.2022

Dozent/in
Dr. Violetta Schaan

Ort
Online

An- und Abmeldung
Zur An/Abmeldung

Kategorien


Datum und Zeit:

Fr., 11.02.2022 von 10 -16 Uhr und Sa. 12.02.2022 von 10 – 15 Uhr

Aktueller Hinweis
Aufgrund der aktuellen Infektionslage ist das Seminar kurzfristig auf ein Online-Seminar umgestellt worden. Bitte beachten Sie entsprechende Hinweise aus dem Lehrgebiet.

Thema: Möglichkeiten psychologischer Unterstützung von E-Mental Health Angeboten für Familien mit Trennungserfahrungen

Inhalt
Ziel dieses Seminares ist es Studierenden die Möglichkeit zu geben sich vertieft mit einem sozialpsychologischen Thema auseinanderzusetzten und dabei sowohl einschlägige Fachliteratur kennenzulernen als auch ihre methodischen Kompetenzen zu erweitern. Die Studierenden sollen befähigt werden am Ende des Seminares zusammen eine aktuelle und relevante Fragestellung zum Vertiefungsthema zu entwickeln. Zusätzlich besteht (optional!) die Möglichkeit, im Rahmen eines sozialpsychologischen Forschungstracks im darauffolgenden Semester die entwickelte Fragestellung im Rahmen des  Empirisch-Experimentellen Praktikums (M6b) einem Pre-Test zu unterziehen, und anschließend im Rahmen der Bachelor-Arbeit empirisch zu prüfen. Die Module M4, M6b und die Bachelorarbeit werden im Rahmen dieses Forschungstracks konsekutiv belegt.

Vertiefungsthema für das WS21/22 ist: Möglichkeiten psychologischer Unterstützung von E-Mental Health Angeboten für Familien mit Trennungserfahrungen.

Das Seminar wird zunächst als Präsenzveranstaltung geplant. Sollte diese aufgrund der epidemiologischen Lage nicht möglich sein, wird das Seminar online angeboten.

Die Teilnahme an diesem Seminar ist die verpflichtende Voraussetzung, um an der thematisch anschließenden Gruppe des Empirisch-Experimentellen Praktikums teilzunehmen. Die erfolgreiche Teilnahme an der Präsenzveranstaltung beinhaltet aktive Mitarbeit, insbesondere Gruppenarbeiten. Aktive Beteiligung an den Zwischenevaluationen zur Weiterentwicklung des Moduls wird erbeten.

Hinweis: Das Seminar bietet keine unmittelbare Vorbereitung für die Klausur im Modul M4.

Diese Veranstaltung ist kein Repetitorium der Inhalte des Moduls Sozialpsychologie (36603).

 

 

 



zurück