Zeugnis

 

Das Abschlusszeugnis wird Ihnen auf Antrag ausgestellt. Bitte füllen Sie den Antrag auf Ausstellung eines Masterzeugnisses am Bildschirm aus, drucken Sie ihn aus und senden Sie den Antrag unterschrieben an die angegebene Adresse.

Zum Zeitpunkt der Abgabe der M.Sc.-Arbeit bzw. der Erbringung (oder Anerkennung) der (letzten) Prüfungs- oder Studienleistung müssen Sie in den Studiengang eingeschrieben sein. Der ordnungsgemäße Abschluss kann erst bestätigt und bescheinigt werden, wenn sämtliche Studien- und Prüfungsleistungen erbracht bzw. anerkannt wurden und die Bewertungen vollständig vorliegen.

Wenn Sie alle Prüfungs- und Studienleistungen erbracht bzw. anerkannt bekommen haben und nur auf die Bekanntgabe der Ergebnisse bzw. auf die Benotung der Abschlussarbeit oder auf das Abschlusszeugnis warten, müssen Sie sich nicht mehr zum Folgesemester zurückmelden.

Für den Fall, dass Sie die letzte Prüfung entgegen Ihrer eigenen Prognose nicht bestanden haben und diese wiederholen müssen, wird das Studierendensekretariat auf Antrag eine verspätete Rückmeldung prüfen.

Über die bestandene Prüfung zum Erwerb des Grades „Master of Science“ wird ein Zeugnis ausgestellt, das die einzelnen Noten der Prüfungen sowie der M.Sc.-Arbeit und die Gesamtnote enthält. Gleichzeitig mit dem Zeugnis wird die Urkunde über die Verleihung des akademischen Grades „Master of Science“ sowie ein Diploma Supplement ausgestellt. Diese Dokumente erhalten Sie in der Regel innerhalb von acht Wochen nach Antragstellung postalisch per Einschreiben.

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Wirth im Prüfungsamt.