Aktuelles

    Aktualisierung Modul M4

    Für das Wintersemester 19/20 wurden die Studienbriefe des Modul 4 überarbeitet. Eine kostenlose Wiederholungsbelegung ist weiterhin möglich, Prüfungsgrundlage bilden aber die neuen Studienbriefe.

    Wiederholern stehen diese online zur Verfügung.



    Neubesetzungen im Prüfungsamt Psychologie

    Durch die Neugründung der Fakultät für Psychologie haben sich die Zuständigkeiten im Prüfungsamt seit dem 01.10.2018 etwas geändert:

    Leiter des Prüfungsamtes für Psychologie ist Patrick Tywonek.

    Für Widersprüche und Klageverfahren ist zukünftig Andreas Vester der Ansprechpartner.

    Julia Melcher und Sandra Wirth sind unverändert für die Prüfungsangelegenheiten des Bachelor- und Masterstudiengangs zuständig.



    Bearbeitungsbeginn Modul 6

    Die Lernumgebung wird zu Beginn des Semesters für die BelegerInnen des Moduls automatisch geöffnet.
    Die Freischaltung der Materialien erfolgt ab dem 15.10.2018! 



    Überarbeitung des Kurses 03461

    Der Kurs 03461 (Gesundheitspsychologische Modelle zu Stress, Stressbewältigung und Prävention / Gesundheitsförderung) wird zum Wintersemester 18/19 überarbeitet. Eine kostenlose Wiederholungsbelegung bleibt möglich. Der aktualisierte Studienbrief ist für Wiederholungsbeleger als pdf im virtuellen Studienplatz verfügbar.

    Für eine gedruckte Version ist eine kostenpflichtige Erstbelegung des Kurses nötig.

     

     



    Fakultätsgründung Psychologie

    Fakultätsgründung: Mehr Beweglichkeit in den Studien-, Lehr- und Forschungsbedingungen im Fach Psychologie

    Nach einer breiten Diskussion in der FernUniversität und ihren Gremien hat das Rektorat die Gründung einer Fakultät für Psychologie beschlossen. Der B.Sc. / M.Sc. Psychologie der FernUniversität ist mit aktuell über 14.000 Studierenden der größte universitäre Studiengang in Psychologie im deutschen Sprachraum. Bislang ist das Institut für Psychologie Teil der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften. Die zukünftige Fakultät für Psychologie ermöglicht es, die Organisations- und Arbeitsabläufe passgenauer auf die Besonderheiten des Fachs in Studium, Lehre und Forschung anzupassen und damit den hohen Standards noch besser gerecht zu werden.

    Prof. Dr. Stefan Stürmer, Rektoratsbeauftragter für die Fakultätsgründung und Geschäftsführender Institutsdirektor erläutert: „Das Hagener Institut für Psychologie ist forschungs- und drittmittelstark, und mit überwiegend englischsprachigen Publikationen international präsent. Mit der Fakultätsgründung erhöht die FernUniversität nicht nur ihre Sichtbarkeit als bundesweit erste Adresse für ein Fernstudium in Psychologie, sondern auch ihre Sichtbarkeit als forschende Universität.“

    Die Studierenden sind ebenso wie die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch den regelmäßig alle vier Wochen tagenden Institutsrat „Psychologie“ in den Gründungsprozess einbezogen, wo sie über ihre Vertreter und Vertreterinnen Gestaltungsvorschläge machen können und über den aktuellen Stand informiert werden.

    Als formales Gründungsdatum für die neue Fakultät ist der 1. Oktober 2018 geplant. In der Zwischenzeit wird der „Umzug“ der Studierenden und Lehrenden in die neue Fakultät vorbereitet. Dies erfolgt automatisiert – ein eigenes Tätigwerden ist daher weder für Studierende noch für Beschäftigte notwendig. Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unter folgendem Link: www.fernuni-hagen.de/KSW/faq-fakultaet-psychologie/