Aktuelles

    Langer Abend der Studienberatung – Ready to Start?! (Donnerstag, 23.06.2022)

    Online-Veranstaltung der Fakultät für Psychologie für Interessierte ab 16 Uhr

     

    Hinweis

    Die Präsentation des Langen Abends der Studienberatung können Sie jetzt hier herunterladen.


    Der Beginn der Einschreibephase rückt näher – vom 01.06. bis 31.07. ist eine Einschreibung in den M.Sc. Psychologie möglich. Vielleicht haben Sie sich diese und andere Fragen zum Psychologiestudium an der FernUni schon einmal gestellt:

    Dann laden wir Sie herzlich zum Langen Abend der Studienberatung ein! Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick in das Masterstudium im Fach Psychologie. Wir gehen hierbei nicht nur auf die Studieninhalte und späteren Berufsperspektiven ein, sondern auch auf die Abläufe im Fernstudium – und welche Rolle Präsenzanteile im Studium spielen. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an externe Interessent*innen als auch an aktuell eingeschriebene Bachelorstudierende an der FernUni, die in den Master wechseln möchten. Nach einem gemeinsamen Einstieg folgt ein zielgruppenspezifischer Teil. Am Schluss bleibt natürlich auch noch Raum für Ihre Fragen an uns.

     

    Details zur Veranstaltung

    Thema:  Vorstellung des Studiengangs M.Sc. Psychologie an der FernUni

    Zielgruppe: Alle, die sich für das Psychologie-Masterstudium ab dem Wintersemester 2022/23 interessieren (sowohl externe Interessent*innen als auch an FernUni-Bachelorstudierende)

    Wann: Donnerstag, den 23. Juni 2022, 16:00 – 17:30 Uhr

    Wo: online über Zoom (eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich):

    Zoom-Meeting beitreten
    https://fernuni-hagen.zoom.us/j/64406615154?pwd=amJkR3hWTENMcnUzcDN6YjZFSktXQT09

    Meeting-ID: 644 0661 5154
    Kenncode: 45792795

    Beachten Sie, dass dieses Videokonferenzsystem nicht dafür vorgesehen ist, vertrauliche, sensible oder mit sehr hohem Schutzbedarf belegte Informationen und Daten der Universität zu besprechen, zu übermitteln, zu erstellen oder zu bearbeiten. Die Veranstalter und die Nutzenden sind dafür verantwortlich die Vertraulichkeit sowie das Dienst- und Amtsgeheimnis zu wahren und die Vorgaben zur Informationssicherheit zu beachten.

    Als Teilnehmer*in haben Sie kein Recht dazu, ein Zoom-Meeting oder andere Meeting-Teilnehmer*innen über Zoom bzw. mit Hilfe anderer Geräte (z.B. Kamera, Handy etc.) in Bild und/oder Ton aufzuzeichnen oder abzufotografieren. Verstöße gegen diese Vorgaben stellen Verletzungen des Persönlichkeits- und Urheberrechts der Betroffenen dar.

    Veranstalter*innen können Inhalte unter Beachtung bestimmter Bedingungen aufzeichnen, z.B. für die Lehre. Informationen: https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/Zoom:_Aufzeichnungen

    Hinweise zum Datenschutz und den Nutzungsbedingungen finden Sie hier:
    https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/Zoom:_Rechtliches

    Soweit Sie mit der Anwendung personenbezogene Daten Dritter verarbeiten, müssen Sie und die Nutzenden der Software die Vorschriften des Datenschutzes einhalten und die Erfüllung der Informationspflichten sicherstellen, z.B. mind. Hinweis auf Datenschutzerklärung.

     

    Hinweise zur Veranstaltung

    • Bitte beachten Sie, dass eine Einschreibung in den M.Sc. Psychologie nur einmal jährlich zum Wintersemester möglich ist. Der nächstmögliche Studienbeginn ist Oktober 2022.
    • Unsere Empfehlung: Verschaffen Sie sich vorab im Studienportal einen ersten Überblick über die Inhalte des Studiengangs und notieren dabei schon einmal mögliche Fragen. Alternativ können Sie Ihre Fragen auch vorab per Mail einreichen (an koordination.psychologie). Wir greifen diese dann gerne während der Veranstaltung auf.

     

    Wir freuen uns auf Sie!

    Ihr Team der Fachstudienberatung:

      Vanessa Wiese
      E-Mail: koordination.psychologie

          Clara Schroeder
          E-Mail: koordination.psychologie


           

          Tel.: +49 2331 987 – 4488

          Telefonsprechzeiten:
          Mo & Fr: 10:00 – 12:00 Uhr
          Di, Mi & Do: 14:00 – 16:00 Uhr (oder nach Vereinbarung per Mail)

          Bitte rufen Sie nicht außerhalb der Sprechzeiten an, da das Telefon dann nicht aktiv ist.

             

            Weitere Beratungsangebote der FernUniversität in Hagen im Rahmen des „Langen Abends der Studienberatung“ (u.a. zu allgemeinen Informationen rund um das Fernstudium sowie zu den Campusstandorten) finden Sie hier.

             

            Illustration: Alexander Sperl (CC BY-SA 4.0)



            Online-Self-Assessment „studyNAVI“ hilft bei der Entscheidung für ein Fernstudium an der FernUni

            Das neue Online-Self-Assessment studyNAVI ist ein kostenloser und unverbindlicher Selbsttest, der Ihnen bei der Entscheidung für ein Fernstudium hilft. Im ersten Teil können Sie Ihre Erwartungen an ein Fernstudium mit den Gegebenheiten bei uns an der FernUni abgleichen, im zweiten Teil erwartet Sie ein Kompetenzcheck.

            Bitte beachten: Bei studyNAVI handelt es sich um ein allgemeines Online-Self-Assessment zum Fernstudium an der FernUni. Es enthält keine fachspezifischen Inhalte zur Psychologie.



            studyPORT: Das neue Portal für Studium und Lehre

            Alle Studierenden der Fakultät erhalten ab dem 3. Mai die wichtigsten Services und Informationen der FernUniversität in Hagen gebündelt in dem neuen Portal studyPORT. 

            Das Eingangstor zu Ihrem FernUnistudium

            Bisher konnten die Systeme zur Studienorganisation der FernUniversität nur einzeln angesteuert werden. Mit studyPORT wird das einfacher. Sie erreichen Moodle, den Virtuellen Studienplatz, das Prüfungsportal, den Katalog der Universitätsbibliothek und weitere wichtige Services der FernUniversität ab sofort gebündelt in dem neuen Portal. studyPORT bietet eine nutzungsfreundliche Umgebung unter einem barrierefreien Dach. Durch den zentralen Zugang wird Ihr Studium übersichtlicher und die damit verbundene Organisation wesentlich einfacher. Sie erreichen studyPORT ganz unkompliziert über das Auswahlmenü oben rechts auf der Webseite der Fakultät.

            Grundsätzlich können jetzt bereits alle Studierenden der FernUniversität auf studyPORT zugreifen. Aus organisatorischen Gründen steht der volle Funktionsumfang des Portals jedoch zunächst den Studierenden der Fakultät für Psychologie und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät zur Verfügung. In den nächsten Monaten erhalten auch die Studierenden der anderen Fakultäten Zugriff auf die Funktionen. Wir bitten um Verständnis, dass der technische Support daher ebenfalls zunächst für Studierende der Fakultät für Psychologie und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät vorgesehen ist. Auf den Internetseiten der jeweiligen Fakultäten informieren wir Sie, sobald studyPORT auch dort vollumfänglich zur Verfügung steht.

            In diesem Video erklären wir Ihnen, wie studyPORT Ihr Studium erleichtert und welche Funktionen dort genau auf Sie warten.  

            Weitere Informationen und Anleitungen zum Portal studyPORT finden Sie im Helpdesk-Wiki

            Bei Fragen oder Problemen mit studyPORT wenden Sie sich bitte an den Helpdesk.  

            Sie haben Anregungen oder Verbesserungsvorschläge? Teilen Sie uns diese doch mit. Das studyPORT-Team freut sich auf Ihr Feedback. 

            Das Projektteam studyPORT wünscht Ihnen ein erfolgreiches Studium mit Ihrem neuen Portal. 

             



            Neue Weiterbildung „Systemisches Coaching“ am Institut für wissenschaftliche Weiterbildung

            Für viele Absolvent*innen der Psychologie ist die Arbeit als Coach eine interessante berufliche Perspektive. Unter der Leitung von Prof. Dr. Christel Salewski, Fakultät für Psychologie, wurde nun von Dr. Leonie Manthey und Viktor Vehreschild ein weiterbildendes Lehrangebot zum Thema systemisches Coaching entwickelt. Zum ersten Mal starten wird das Programm im November 2022. Weitergehende Auskunft erteilt das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung der FernUniversität:



            Aktualisierung der Prüfungsordnung zum Wintersemester 2022/2023

            Der Fakultätsrat der Fakultät für Psychologie hat einstimmig die Anpassung der Prüfungsordnung für den Studiengang Psychologie mit dem Abschluss „Master of Science (M.Sc.)” am 16. Februar 2022 beschlossen. Dies betrifft sowohl die alte als auch die neue Version der Prüfungsordnung. Die neuen Prüfungsordnungen finden Sie im Bereich Downloads.

            Vorgenommene Änderungen möchten wir an dieser Stelle darstellen und erläutern:

             

            1. Nachweis der krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit (alte und neue Prüfungsordnung)

            Für den Nachweis der krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit ist ausschließlich die vom Prüfungsamt im Studienportal veröffentlichte „Bescheinigung über die Prüfungsunfähigkeit durch Haus-/Fachärztin oder Haus-/Facharzt” zu verwenden. Diese Änderung ist zum 26.02.022 (einen Tag nach der Veröffentlichung der amtlichen Mitteilungen am 25.02.2022) in Kraft getreten. Die Bescheinigung ist auf den Seiten der jeweiligen Prüfungsform (Klausur, Hausarbeit), auf der Seite der Abschlussarbeit sowie unter den Downloads im Studienportal zu finden.

             

            2. Änderung der Zulassungsvoraussetzungen für das Modul MM7 ab dem Wintersemester 2022/2023 (nur neue Prüfungsordnung)

            Zudem gibt es für die neue Version der Prüfungsordnung (mit Einschreibung erstmals zum Wintersemester 2020/2021) eine wesentliche Änderung in Bezug auf die Belegung des Moduls MM7 (Projektmodul): Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird für die Zulassung zum Modul MM7 nicht nur empfohlen, sondern verpflichtend vorausgesetzt, dass die Module MM1, MM2 sowie ein weiteres Modul bestanden sein müssen.

            Durch diese Änderung soll zum einen sichergestellt werden, dass Studierende über die notwendigen Grundlagenkenntnisse zur erfolgreichen Teilnahme an MM7 verfügen. Zum anderen sollen Studierende bereits so weit in ihrem Studium fortgeschritten sein, dass die Absolvierung von MM7 (und die damit verbundene Durchführung einer empirischen Untersuchung) unmittelbar auf die Abschlussarbeit des Studiengangs vorbereitet.

             

            Hieraus ergeben sich bedeutsame Auswirkungen auf die Gestaltung des Studienverlaufs:

            Um im dritten Semester MM7 zu studieren, müssen alle drei vorausgesetzten Module (MM1, MM2 und ein weiteres Modul) bereits im ersten Semester absolviert worden sein. Dies liegt daran, dass die vorausgesetzten Module bereits zum Zeitpunkt der Belegung von MM7 bestanden sein müssen. Eine Belegung des Moduls MM7 ist nur in der regulären Belegphase möglich (detaillierte Informationen s. Modulseite des jeweiligen Semesters). Bitte beachten Sie dies bei der Planung Ihres Studienverlaufs.

            Studierende, die eine Belegung von MM7 für das Wintersemester 2022/2023 planen und noch nicht die erforderlichen Voraussetzungen für das kommende Wintersemester vorweisen können, beachten bitte folgende Hinweise:

            I. Nachbelegung im Sommersemester 2022
            Sofern Sie es nicht bereits getan haben, belegen Sie bitte die noch fehlende(n) Module innerhalb der Nachbelegungsfrist (bis zum 15.05.2022) nach. Bitte beachten Sie dabei, dass in nahezu allen Modulen eine aktive Mitarbeit ab Semesterbeginn vorausgesetzt wird. Daher raten wir Ihnen dringend zu einer Nachbelegung bis spätestens zum 01.04.2022. Studierende, die ein Modul mit Kompetenzübung nachbelegen, beachten bitte zusätzlich die Informationen zu den Kompetenzübungen im Sommersemester 2022.

            II. Mitteilung an die Studiengangskoordination
            Wenn Sie die für MM7 vorausgesetzten Module im Sommersemester 2022 belegen oder nachbelegt haben, teilen Sie dies bitte unter Angabe des Namens und der Matrikelnummer bis zum Beginn des Sommersemesters 2022 (01.04.2022) auch der Studiengangskoordination unter koordination.psychologie@fernuni-hagen.de mit. Nur so kann auch im Übergang eine reibungslose Verteilung der Studierenden in MM7 gewährleistet werden.



            Informationen zu den Kompetenzübungen im Sommersemester 2022 veröffentlicht

            Informationen zu den Kompetenzübungen im Sommersemester 2022 sind nun auf der Seite zu den Kompetenzübungen im Studienportal veröffentlicht. Wichtige Punkte, die die Anmeldung und Durchführung betreffen, möchten wir an dieser Stelle kurz darstellen:

             

            Kompetenzübungen in MM3, MM4, MM5, MM6 & MM8

            Anmeldung:

            Für das Sommersemester 2022 beginnt die Anmeldephase zu den Kompetenzübungen erstmals bereits vor dem Semesterbeginn. Damit möchten wir dem Wunsch nach einer besseren Planbarkeit gerecht werden. Eine Anmeldung ist von Freitag, 18.03.2022 ab 17 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 03.04.2022 bis 17 Uhr über die Moodle-Umgebungen der jeweiligen Module möglich.

            Studierenden, die an einer Kompetenzübung teilnehmen möchten, empfehlen wir daher, die Belegung der Module bis spätestens 15.03.2022 vorzunehmen, damit sie zu Beginn der Anmeldephase auch bereits Zugriff auf die entsprechende Moodle-Umgebung haben.

             

            Durchführung:

            Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die kompetenzorientierten Übungen bislang fast ausschließlich als reine Online-Formate durchgeführt. Da die Präsenzseminare aus didaktischer Sicht aber einen integralen und unverzichtbaren Bestandteil der kompetenzorientierten Übungen darstellen, sollen diese im Sommersemester 2022 in Präsenz an den Campusstandorten durchgeführt werden. Die Online-Termine zur Vor- und Nachbereitung finden weiterhin online statt.


            Veranstaltung in MM2

            Anmeldung:

            Die Anmeldung für die Präsenzveranstaltung zu MM2 läuft vom 11.04. bis einschließlich 24.04.2022 über den Virtuellen Studienplatz.

            Durchführung:

            Aufgrund der großen Teilnehmendenzahl muss die Präsenzveranstaltung zu MM2 im kommenden Semester erneut als reines Online-Format stattfinden.



            Neue Telefonnummer der Studienfachberatung für Psychologie

            Liebe Studierende und Studieninteressierte,

            bitte beachten Sie, dass die Studienfachberatung für Psychologie ab sofort unter einer neuen Telefonnummer erreichbar ist. Diese lautet: +49 2331 987 4488

            Die telefonischen Sprechzeiten bleiben unverändert, ebenso wie die Erreichbarkeit per Mail.

             

            Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

             

              Vanessa Wiese
              E-Mail: koordination.psychologie

                  Clara Schroeder
                  E-Mail: koordination.psychologie


                   

                  Tel.: +49 2331 987 – 4488

                  Telefonsprechzeiten:
                  Mo & Fr: 10:00 – 12:00 Uhr
                  Di, Mi & Do: 14:00 – 16:00 Uhr (oder nach Vereinbarung per Mail)

                  Bitte rufen Sie nicht außerhalb der Sprechzeiten an, da das Telefon dann nicht aktiv ist.

                    Diese Information finden Sie auch auf der Kontaktseite unter „Fachspezifische Studienberatung“.



                    Alle M.Sc.-Klausuren des Wintersemesters 2021/2022 werden von zu Hause aus geschrieben

                    Alle Klausuren des M.Sc. Psychologie werden im Wintersemester 2021/2022 nicht an den Campusstandorten (früher: Regionalzentren) der FernUniversität Hagen, sondern letztmalig als Prüfung von zu Hause aus absolviert, da die Umsetzung einer Klausurkampagne in Präsenz nicht zweifelsfrei gewährleistet werden kann.

                    Bitte beachten Sie die Informationen zu den Prüfungen während der Corona-Pandemie auf der Sonderseite der Fakultät: Corona: Informationen zu Prüfungen und Studium



                    Studienfachberatung und Prüfungsamt sind zwischen Weihnachten und Neujahr nicht besetzt

                     

                    Liebe Studierende,

                    bitte beachten Sie, dass die Mitarbeitenden in der Studienfachberatung/Studiengangskoordination und im Prüfungsamt ab dem 23.12.2021 bis einschließlich 02.01.2022 nicht erreichbar sind. Ab dem 03.01.2022 können Sie uns wieder erreichen.

                    Hinweis: Verlängerungen aus Krankheitsgründen können erst wieder ab dem 03.01.2022 bearbeitet werden. Bitte haben Sie bis dahin Geduld (reichen Sie die Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung jedoch unbedingt fristgerecht per Mail unter psy.abschluss ein). Bei eventuellen technischen Problemen bei der Abgabe der Abschlussarbeit reichen Sie die Datei(en) bitte fristgerecht per Mail ein (psy.abschluss).

                     

                    Wir wünschen Ihnen schöne & erholsame Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2022!

                    Die Fakultät für Psychologie