Modul 2: Psychologische Diagnostik, Gutachten und Kommunikation

(Wintersemester 2019/20)

Inhalte

Alle Kurse müssen belegt werden, wenn Sie dieses Modul studieren möchten.

Kurs-Nr.
Titel SWS
03448 Gutachtenerstellung und Kommunikation 3
03449 Testkonstruktion, Testen und Entscheiden 3

Zugang zu den Lernmaterialien und weiteren studienrelevanten Informationen, sowie Kontakt zu den Betreuenden und den Mitstudierenden erhalten Sie in der
moodle Lernumgebung des Moduls.
Die Lernumgebung wird zu Beginn des Semesters für die BelegerInnen des Moduls automatisch geöffnet.

Modulbeauftragte

LG Gesundheitspsychologie
Prof. Dr. Christel Salewski
Tel.: +49 2331 987 – 4875
E-Mail: christel.salewski

LG Gesundheitspsychologie
Prof. Dr. Christel Salewski
Tel.: +49 2331 987 – 4875
E-Mail: christel.salewski

LG Gesundheitspsychologie
Sandra Fischer
E-Mail: LG.Gesundheitspsychologie

Tel.: +49 2331 987 – 2275
Sprechzeiten: Mo, Di, Fr 12-16 Uhr / Do 08-16 Uhr

Lernergebnisse/Kompetenzen

Die Studierenden vertiefen und erweitern theoretische und praktische Kenntnisse in Testtheorie und Testkonstruktion. Sie erwerben dadurch die Kompetenz, psychodiagnostische Verfahren gemäß den Fachstandards eigenständig zu konstruieren und zu bewerten. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, diagnostische Verfahren selbstständig anzuwenden, diagnostische Informationen fach- und sachgemäß aufzubereiten, zu interpretieren und multiple diagnostische Informationen zu einem diagnostischen Urteil zu integrieren sowie die Güte und den Nutzen diagnostischer Entscheidungen abzuschätzen. Es werden praktische Fähigkeiten in der Gutachtenerstellung und der Kommunikation und Präsentation diagnostischer Ergebnisse sowie Kenntnisse entsprechender Rechtsgrundlagen erworben.

Zulassung zur Prüfung

Ordnungsgemäße Belegung aller Kurse des Moduls im Prüfungssemester, Teilnahme an der Präsenzveranstaltung

Prüfungsformen

Form Prüfungsnummer Termin Anmeldeschluss
Hausarbeit 106022 während des Semesters 15.12.2019

 

Zur Prüfungsanmeldung

 

Weitere Informationen zum Modul

Lehrformen

Selbststudium mit Print- und Onlinematerialien

Umfang

Workload: 360 h, Credits: 12 ECTS

Häufigkeit

Das Modul wird im Sommer- und Wintersemester angeboten

Dauer

1 Semester

Teilnahmevoraussetzungen

Immatrikulation im Studiengang M.Sc. Psychologie

Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten

Belegung aller Kurse und erfolgreicher Abschluss der Prüfung

Stellenwert der Note für die Endnote

1/9