Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften

Menschen auf dem Campus. Foto: Torsten Silz

Vielfältigkeit menschlicher Gesellschaft und Kultur

Fakultät

Die Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften (KSW) präsentiert sich mit einem Studienangebot in sechs Disziplinen: von Bildungs-, Politik- oder Literaturwissenschaft bis hin zu Soziologie, Geschichte und Philosophie. Die Vielfältigkeit menschlicher Gesellschaft und Kultur sowie deren Implikationen sind Thema. An dieser Fakultät werden Phänomene des Zusammenlebens untersucht, Entwicklungsprozesse transparent gemacht und in ihren Kontext eingeordnet.

Forschung

An der Fakultät KSW beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Blickwinkeln damit, die Wirkungsmechanismen, die Geschichte oder den Wissensstand unserer Gesellschaft zu analysieren und zu erklären. Gesellschaft kann dabei als Ort der Vielfalt an Werten und Normen, an Lebenssituationen oder an kulturellen und sozialen Prägungen verstanden werden.



Neues aus der Fakultät

  • Foto: FernUniversität

    Brief des Dekans an die Studierenden in KSW

    Aktuelle Informationen des Dekans zum Lehr-, Studien- und Prüfungsbetrieb.

    26.06.2020

  • Portrait Foto: Hardy Welsch

    Prof. Töller berät ab 1. Juli die Bundesregierung

    Die Politikwissenschaftlerin an der FernUniversität wird Mitglied des Sachverständigenrats für Umweltfragen, dessen sieben Fachleute Empfehlungen für die Umweltpolitik erarbeiten.

    25.06.2020

  • Portrait Foto: Hardy Welsch

    Bürgerliche „Work-Life-Balance“ im 19. Jahrhundert

    Die Historikerin Dr. Eva Ochs von der FernUniversität befasste sich in ihrem Habilitationsprojekt mit Entwicklungen, die zu Spannungen zwischen Beruf und Privatleben führten.

    16.06.2020

  • Leerer Teller Foto: Anna Kurzaeva/Moment/Getty Images

    Warum wir gerne verzichten

    Dr. Patrick Heiser hat die bislang größte Studie zum Fasten im deutschsprachigen Raum gestartet. Ein Ergebnis: Gefastet wird unabhängig vom Alter in allen Schichten und Milieus.

    09.06.2020

  • Junge mit Maske an Computer Foto: Vesnaandjic/E+/Getty Images

    Bildungsteilhabe an Hochschulen massiv gefährdet

    Die Ergebnisse der Studie zu Professionalität und Bildungsgerechtigkeit in der Corona-Krise sind alarmierend.

    27.05.2020

  • Foto: Tattoostudio Sagrado Corazón, Santiago de Compostela

    Die Jakobsmuschel als eingebrannte Erinnerung

    Die Ergebnisse der ersten wissenschaftlichen Untersuchung zu Pilger-Tattoos zeigen: Pilgerinnen und Pilgern geht es um die Erinnerung an ein besonderes biografisches Ereignis.

    20.05.2020

  • Foto: Torsten Silz

    Neuer Blog zur Unsicherheit in Zeiten von Corona

    Viele Menschen verunsichert die fortwährende Krise. Die Forschungsgruppe „Figurationen von Unsicherheit“ der FernUniversität diskutiert die vielschichtige Lage in Blog-Beiträgen.

    14.05.2020

  • Foto: FernUniversität

    Abstimmen für Videos bei „Meet and Read Experts“

    Das Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung startet eine Umfrage zum erziehungs- und bildungswissenschaftlichen Lehrvideoprojekt. Jetzt mitmachen.

    28.04.2020

  • Zeichnung eines Gehirns mit Dioden Foto: Dong Wenjie/Moment/Getty Images

    Symposium zu KI in der Hochschulbildung

    Die FernUniversität in Hagen und das Projekt KI-Campus fragten in einem Online-Symposium danach, welche Rolle Künstliche Intelligenz künftig in der Hochschulbildung spielen wird.

    27.04.2020

  • Foto: FernUniversität

    Prof. Eva Cendon über „Aufstieg durch Bildung“

    Die wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs wurde von der FernUniversität aus koordiniert. Die Erkenntnisse macht das Forschungsteam jetzt zugänglich.

    24.04.2020

  • Frau mit Sektglas vor Laptop Foto: Zero Creatives / Getty Images

    20 Jahre infernum – ein guter Grund zum Feiern

    Zwanzig Jahre Zusammenarbeit zwischen der FernUniversität und Fraunhofer UMSICHT sind etwas ganz Besonderes. Das feiern Beide trotz der aktuellen Situation – dann eben virtuell!

    24.04.2020

  • Portrait Foto: Hardy Welsch

    Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme

    Das gemeinsame Projekt der Bertelsmann Stiftung und FernUniversität zeigt: Pädagogisches Personal in der frühen Bildung ist für unsere Gesellschaft systemrelevant.

    20.04.2020

  • Foto: Volker Wiciok

    Zwischen Politik und Geschlechterfragen

    „Gender Politics“ heißt eine neue interdisziplinäre Forschungsgruppe an der FernUniversität. Die Beteiligten wollen unter anderem ein Modul zur Geschlechterforschung entwickeln.

    17.04.2020


Fakultät KSW | 26.06.2020