Abgeschlossene Dissertationsprojekte

Hier finden Sie die am LG Philosophie betreuten, bereits abschlossenen Dissertationen - mit Links zu den entsprechenden Veröffentlichungen.

  • Die politische Ökonomie im deutschen Idealismus (Sven Ellmers) - Zur Veröffentlichung
  • Phänomenologie der absoluten Subjektivität. Eine Untersuchung zur präreflexiven Bewusstseinsstruktur im Ausgang von Edmund Husserl, Jean-Paul Sartre, Michel Henry und Jean-Luc Marion (Ulrich Dopatka) - Zur Veröffentlichung
  • Queer/Feminismus und kritische Männlichkeit: Ethico-politische Ansprüche und pädagogische Implikationen (Maximilian Waldmann; Zweitbegutachtung) - Zur Veröffentlichung
  • Geistige Erfahrung. Zeitlichkeit und Imaginativität der Erfahrung nach Adorno und Derrida (David Jöckel) - Zur Veröffentlichung
  • Korporalität und Praxis. Revision der Leib-Körper-Differenz in Maurice Merleau-Pontys philosophischem Werk (Selin Gerlek) - Zur Veröffentlichung

  • Subjektivität und Gewissen bei Hegel und Levinas (Anne Clausen; Zweitbegutachtung)

  • Anders werden Zum Begriff der Diachronie im Werk von Emmanuel Lévinas und seiner Relevanz im Kontext des antisocial turn in den Queer Studies (Anna Fleischer)

Christoph Düchting | 13.08.2021