Aktuelles

10.07.2024
Das Seminar “Modellierung und Entwicklung von Informationssystemen” im Wintersemester 2024/2025 ist als Einstieg in das eigenständige wissenschaftliche Arbeiten konzipiert und behandelt Themenkomplexe aus den Forschungsgebieten der Modellierung und Entwicklung betrieblicher Informationssystemen, darunter zur Modellierung von Software-Architekturen, zum konzeptuellen Modellieren als Gegenstand des E-Learning und zum Web-Application-Development mit der funktionalen Programmiersprache Elixir. Anmelden bis 15.07.2024 in "Mein Studium an der Fakultät WiWi”
10.04.2024
Wirtschaftsinformatik-Lehrstühle begrüßen Sie zum Beginn des Sommersemesters 2024 am Montag, 15.04.2024 ab 18 Uhr (Zoom), stellen Lehr- und Forschungsprogramme vor und beantworten Fragen zu den Studiengängen der Wirtschaftsinformatik: https://fernuni-hagen.zoom.us/j/67852331610?pwd=eTJyUnhXZDdBTnVIWGtFbkt4NEswdz09
28.03.2024
Nach sechs Jahren Mitarbeit in der Forschungsgruppe als wissenschaftliche Hilfskraft wendet sich Herr Philipp Ludwikowski neuen Herausforderungen zu. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und bedauern, ebenso wie er selbst, dass eine weitere Zusammenarbeit leider aufgrund der Gesetzeslage nicht mehr möglich ist. Herr Ludwikowski hat im Forschungsprojekt "Individual Modeling Processes" (IMP) mitgearbeitet und unsere Forschungsarbeiten unterstützt.
14.03.2024
Neu erschienen: Strecker S, Jung J: Informing Possible Future Worlds - Essays in Honour of Ulrich Frank. Festschrift für Prof. Dr. Ulrich Frank. Logos, Berlin. 2024. 482 Seiten. Open-Access.
13.03.2024
Festakt für Prof. Dr. Ulrich Frank auf der wissenschaftlichen Tagung "Modellierung 2024" an der Universität Potsdam: Feierliche Übergabe der Festschrift "Informing Possible Future Worlds - Essays in Honour of Ulrich Frank" durch Prof. Dr. Strecker.
2024-Potsdam-STFoto: Prof. Strecker
13.03.2024
In seinem Vortrag „Exploring Conceptual Data Modeling Processes: Insights from Clustering and Visualizing Modeling Sequences“ stellt Philip Winkler, M.Sc., Doktorand in der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Strecker die gemeinsame Forschungsarbeit mit Prof. Dr. Kristina Rosenthal und Prof. Dr. Strecker auf der wissenschaftlichen Konferenz „Modellierung 2024“ an der Universität Potsdam vor.
2024-Potsdam-PWFoto: Prof. Strecker
12.03.2024
Sven Christ, M.Sc. und Philip Winkler, M.Sc., Doktoranden in der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Strecker, sind mit ihren Beiträgen zum Doctoral Consortium der Modellierung 2024 eingeladen. Prof. Dr. Gregor Engels, Universität Paderborn, Prof. Dr. Ulrich Frank, Universität Duisburg-Essen, Prof. Dr. Peter Fettke, Universität des Saarlands, und Prof. Dr. Friedrich Steimann, FernUniversität in Hagen diskutieren mit ihnen über ihre Forschung, Forschungsziele und Forschungsmethoden.
11.03.2024
Neu erschienen: Christ S, Strecker S (2024) Automatisierte Verarbeitung natürlichsprachlich repräsentierter Sachverhalte zur Identifizierung von Kandidaten für Bezeichner in Datenmodellen. Modellierung 2024 Satellite Events. Gesellschaft für Informatik e.V.. Tools & Demos. Potsdam. 12. - 15. März. [Link to paper]
11.03.2024
Neu erschienen: Winkler P, Rosenthal K, Strecker S (2024) Exploring Conceptual Data Modeling Processes: Insights from Clustering and Visualizing Modeling Sequences, in Modellierung 2024, Universität Potsdam, Hasso Plattner Institut, 12–15. März 2024. [Link to paper]
01.03.2024
Wir begrüßen Bastian Kres, B.Sc. als neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter und Doktoranden in der Forschungsgruppe und freuen uns auf die produktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.
15.02.2024
Interesse an einem spannenden Thema für eine Abschlussarbeit? Wir bieten im Sommersemester 2024 wieder vielfältige Themen zu unseren Forschungsgebieten an und ergänzen derzeit für Sie weitere Themenvorschläge. Der Anmeldezeitraum für Abschlussarbeiten beginnt am 15.02. und endet am 29.02.2024. Unsere Hinweise für Sie zum Vorbereiten und Anmelden sind bereits aktualisiert.
21.12.2023
Ab dem Sommersemester 2024 bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft einen reformierten Masterstudiengang an, in dem Studierende eine von fünf aktuellen Studienrichtungen wählen können, um sich von Beginn an in einem bestimmten Fachgebiet eine solide und am Markt nachgefragte Expertise aufzubauen.
24.10.2023
Neu erschienen: Rosenthal K; Strecker S; Asensio E S; Snoeck M: Guest Editorial to the Special Issue on Teaching and Learning Conceptual Modeling, in EMISAJ – International Journal of Conceptual Modeling, 18(8), 1–4.
06.10.2023
Die Begrüßungsveranstaltung der Professoren für Wirtschaftsinformatik für Studierende der Wirtschaftsinformatik findet am Mittwoch 11.10.2023 um 18Uhr in Zoom statt. Wir begrüßen Sie zu Ihrem Universitätsstudium an der FernUniversität und stellen Ihnen Lehr- und Forschungsschwerpunkte unserer Forschungsgruppen vor. Eine Einladung geht Ihnen durch das Dekanat per E-Mail zu.
01.09.2023
Nach 7 Jahren als akademische Rätin am Lehrstuhl für BWL, insb. Entwicklung von Informationssystemen tritt Dr. Kristina Rosenthal zum 01.09.2023 die Professur für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Data Engineering im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Niederrhein an. Das gesamte EvIS-Team gratuliert Frau Prof. Dr. Rosenthal und wünscht ihr für ihren weiteren Weg alles Gute.
20.07.2023
Die Zugangsdaten für die Informationsveranstaltung zu Abschlussarbeiten am 26.07.2023 finden Sie hier.
06.06.2023
Herr Prof. Strecker bietet am Mittwoch, 26.07.2023 eine Informationsveranstaltung zu Abschlussarbeiten am Lehrstuhl im Wintersemester 2023/2024 an. Die Veranstaltung findet als Zoom-Meeting von 17 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns (lehrstuhl.strecker).
15.05.2023
Die konstituierende Sitzung zur Anfertigung von wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten im Sommersemester 2023 findet heute von 17 bis ca. 18 Uhr als virtuelle Präsenzveranstaltung statt.
09.05.2023
Die erste Vorlesungsaufzeichnung zu Kapitel 7 “Geschäftsprozessmodellierung” steht Ihnen in der Moodle-Umgebung zu Modul 31751 Modellierung betrieblicher Informationssysteme zur Verfügung.
05.05.2023
Die Aufzeichnung der Begrüßungsveranstaltung der Professoren für Wirtschaftsinformatik für Studierende der Wirtschaftsinformatik vom 24. April 2023 steht hier für Sie bereit.
24.04.2023
Die Begrüßungsveranstaltung der Professoren für Wirtschaftsinformatik für Studierende der Wirtschaftsinformatik findet am Montag 24.04.2023 von 17 Uhr bis ca. 18 Uhr in Zoom statt. Wir begrüßen Sie zu Ihrem Universitätsstudium an der FernUniversität und stellen Ihnen Lehr- und Forschungsschwerpunkte unserer Forschungsgruppen vor. Eine Einladung geht Ihnen durch das Dekanat per E-Mail zu.
28.02.2023
Probanden gesucht: Wir suchen für Studien im April und Mai 2023 zu unserem neuen Forschungsprototypen "Automated Assistant" Probandinnen und Probanden, die mit TOOL unterstützt durch den Automated Assistant ein Datenmodell erstellen. Der Automated Assistant setzt Verfahren der Computerlinguistik und natürlichen Sprachverarbeitung (Natural Language Processing) ein, um Modellierende gezielt zu unterstützen. Bei Interesse Projektleiter Sven Christ, M.Sc. kontaktieren.
08.02.2023
Neu erschienen: Strecker S; Ternes B; Christ S: TOOL—A modeling tool and modeling observatory: An update on research and prototype development, in Proceedings of the ER Forum and PhD Symposium 2022 co-located with 41st International Conference on Conceptual Modeling (ER 2022). Virtual Event, Hyderabad, India, October 17, 2022. Link to PDF https://ceur-ws.org/Vol-3211/CR_118.pdf
18.01.2023
Neu erschienen: Rosenthal K, Strecker S, Snoeck, M (2022) Modeling difficulties in creating conceptual data models : Multimodal studies on individual modeling processes. International Journal of Software and Systems Modeling. Springer. DOI https://doi.org/10.1007/s10270-022-01051-8
19.12.2022
Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest, geruhsame Weihnachtstage und ein gesundes und glückliches neues Jahr 2023!
17.10.2022
Neu erschienen: Rosenthal K; Wagner J; Strecker S: Modeling styles in conceptual data modeling: Reflecting observations in a series of multimodal studies, in Proceedings of the 30th European Conference on Information Systems (ECIS 2022), Timisoara, Romania, Research Paper 73. Link to Paper
Lehrstuhl EvIS | 23.07.2024