Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften

Menschen auf dem Campus. Foto: Torsten Silz

Vielfältigkeit menschlicher Gesellschaft und Kultur

Fakultät

Die Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften (KSW) präsentiert sich mit einem Studienangebot in sechs Disziplinen: von Bildungs-, Politik- oder Literaturwissenschaft bis hin zu Soziologie, Geschichte und Philosophie. Die Vielfältigkeit menschlicher Gesellschaft und Kultur sowie deren Implikationen sind Thema. An dieser Fakultät werden Phänomene des Zusammenlebens untersucht, Entwicklungsprozesse transparent gemacht und in ihren Kontext eingeordnet.

Forschung

An der Fakultät KSW beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Blickwinkeln damit, die Wirkungsmechanismen, die Geschichte oder den Wissensstand unserer Gesellschaft zu analysieren und zu erklären. Gesellschaft kann dabei als Ort der Vielfalt an Werten und Normen, an Lebenssituationen oder an kulturellen und sozialen Prägungen verstanden werden.


Neues aus der Fakultät

  • Foto: Michael Zwahlen/EyeEm/Getty Images

    Forschungsschwerpunkt im Aufbau

    Mitglieder der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften der FernUniversität planen, ihre Forschungskraft weiter zu bündeln: Im Fokus stehen „Figurationen von Unsicherheit“.

    20.02.2019

  • Foto: Bluestocking/E+/Getty Images

    Englischsp. Online-Seminar zu Bürgerbeteiligung

    Innovativ und international: Im Sommersemester 2019 startet „Environment and Participation“ als virtuelles Lehrangebot im Masterstudiengang Governance.

    14.02.2019

  • Foto: FernUniversität

    BA-KuWi-Student gewinnt FernUni-Filmpreis

    David Johann Lensing, Student im B.A. Kulturwissenschaften, illustriert in seinem Kurzfilm die philosophische Frage „Was ist der Mensch?“

    06.02.2019

  • Foto: teamLab

    Tagung zum Forschungsschwerpunkt digitale_kultur

    Zu dem Forschungsschwerpunkt digitale_kultur findet am 18. und 19. Februar 2019 auf dem Campus der FernUniversität in Hagen eine Tagung statt.

    10.01.2019

  • Foto: Maskot/Getty Images

    Neoliberale Ideen im digitalisierten Klassenraum?

    FernUni-Forscher Dr. Maik Wunder hat die Debatte um die Digitalisierung an Schulen untersucht. Er wollte wissen, was den Einsatz digitaler Bildungsmedien eigentlich legitimiert.

    09.01.2019

  • Foto: Bryan Planhof

    Gäste aus Lateinamerika auf dem FernUni-Campus

    Drei Promovenden forschen im deutsch-lateinamerikanischen Forschungs- und Promotionsnetzwerk FILORED, dem jetzt als elftes Mitglied eine renommierte Universität in Mexiko beitrat.

    07.01.2019

  • Foto: FernUniversität

    Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung

    Die FernUniversität und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz erforschen gemeinsam den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Hochschulbildung.

    20.12.2018

  • Foto: FernUniversität

    Hagener Workshop Wirtschaftsphilosophie

    Forschende der FernUniversität arbeiten an einem Handbuch zur Wirtschaftsphilosophie. Eine Tagung auf dem Hagener Campus gab nun neue Impulse für die Gestaltung des Werks.

    19.12.2018

  • Foto: FernUniversität

    Diskriminierung in medialen Genres?

    Eine Tagung mit dem Titel „Genre und Race: Mediale Interdependenzen von Ästhetik und Politik“ auf dem FernUni-Campus setzte sich kritisch mit diversen Mediengattungen auseinander.

    17.12.2018

  • Foto: Monika Sandel

    Autor Volker Kutscher über Gereon Rath

    Im „Lüdenscheider Gespräch“ mit FernUni-Historiker Prof. Wolfgang Kruse wird die treibende Geschichte um Kommissar Rath und Babylon Berlin lebendig – mit Video der Veranstaltung.

    06.12.2018

  • Foto: DUK/Thomas Müller

    Fünfte UNESCO-Auszeichnung für INFERNUM

    Das umweltwissenschaftliche Studium engagiert sich im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung: Interdisziplinarität und selbstständiges Lernen stehen dabei im Mittelpunkt.

    05.12.2018

  • Foto: Jens Lemanski

    6. Weltkongress zum „Logischen Quadrat“ auf Kreta

    Eine interdisziplinäre Tagung konzentrierte sich auf die geometrische Figur des „Square of Opposition“. Sie wurde in diesem Jahr vonseiten der FernUniversität mitorganisiert.

    05.12.2018


Fakultät KSW | 21.02.2019