Dipl.-Ök. Markus Fischer, M.Ed.

Markus Fischer, M.Ed. Foto: Hardy Welsch

E-Mail: markus.fischer

Telefon: +49 2331 987-4437

Fax: +49 2331 987-4447

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung (Bitte per E-Mail an die angegebene Adresse)

Raum: B119

Lebenslauf

seit 10/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für BWL insbes. Entwicklung von Informationssystemen (Prof. Dr. S. Strecker)
07/2013-09/2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für BWL insbes. Entwicklung von Informationssystemen (Prof. Dr. S. Strecker)
10/2012-07/2014 Studium an der Bergischen Universität Wuppertal; Abschluss: Master of Education (M.Ed.)
04/2011-09/2012 Sachbearbeiter Kreditorenbuchhaltung bei der GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG
06/2010-03/2011 Sachbearbeiter Buchhaltung/Controlling bei Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG im Kundeneinsatz bei der TOTO Europe GmbH
01/2009-01/2010 Abteilungsmitarbeiter Finanz- und Rechnungswesen bei der OSCAR GmbH
04/2004-09/2008 Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal; Abschluss: Diplom (Dipl.-Ök.)
Thema der Diplomarbeit: Corporate Compliance als Herausforderung für die Unternehmensführung

Forschungsprojekte

Lehre

Betreutes Modul:

31751 Modellierung von Informationssystemen (A*-Modul)

und dort betreute Kurse:

  • 41750 Modellierung betrieblicher Informationssysteme
  • 00818 Objektorientierte Systemanalyse
  • 00825 Anwendungssysteme und Geschäftsprozessmodellierung

Betreuung von Seminararbeiten

Betreuung von Abschlussarbeiten zu folgenden Themengebieten:

  • Themen im Rahmen des Forschungsprojektes Fachdidaktik des konzeptuellen Modellierens
  • Aufarbeitung des aktuellen Stands der Forschung zur Didaktik des konzeptuellen Modellierens und Einordnung in die Didaktik der Informatik
  • Lernzieltaxonomien im Bereich des konzeptuellen Modellierens
  • Konzeptuelles Modellieren lehren und lernen – Erstellung lebensweltnaher Übungsaufgaben zum Entity-Relationship Model und korrespondierender Lösungen in TOOL inkl. kritischer Reflexion
  • Konzeptuelles Modellieren lehren und lernen – Erstellung lebensweltnaher Übungsaufgaben zur BPMN und korrespondierender Lösungen in TOOL inkl. kritischer Reflexion

Eine Übersicht über aktuell angebotene Abschlussarbeiten finden Sie hier.

Publications

Beiträge in referierten Konferenzbänden

  1. Fischer M; Strecker S: Forschungsprojekt "Fachdidaktik des konzeptuellen Modellierens", in Humbert, Ludger (Hrsg.). Informatik – Bildung von Lehrkräften in allen Phasen. 19. Fachtagung des Fachausschusses Informatische Bildung, INFOS2021 – Gesellschaft für Informatik, 8.–10. September 2021, Wuppertal, Lecture Notes in Informatics (LNI) – Proceedings 313, Bonn, accepted for publication.
  2. Fischer M; Rosenthal K; Strecker S: Experimentation in Conceptual Modeling Research: A Systematic Review, in Twenty-Fifth Americas Conference on Information Systems, AMCIS 2019, Cancún, México, Aug 15–17, 2019. [Link to Paper]
Lehrstuhl Strecker | 25.06.2021