Hinweise zum Studienablauf und zur Abschlussarbeit Mediation Kompakt

Foto: Torsten Silz

In einem halben Jahr zum Abschluss

Das 285-stündige weiterbildende Studium Mediation Kompakt lässt sich – je nach Terminierung der Präsenzseminare – in ca. sechs bis acht Monaten absolvieren.

Kursmaterialien nach Zulassung

Nach Ihrer Zulassung erhalten Sie die Kursmaterialien für Ihr Selbststudium; veranschlagen Sie für das Durcharbeiten bitte ca. sechs bis acht Wochen Zeit. Im Anschluss an diese Selbstlernphase absolvieren Sie vier Seminare im Online-Format.

Abschlussarbeit

Innerhalb von 7 Tagen nach Ihrem letzten Seminar erhalten Sie eine Abschlussarbeit per E-Mail zur häuslichen Bearbeitung. Die Bearbeitung ist auf einen Umfang von 20 Seiten beschränkt. Die Bearbeitungszeit beträgt vier Wochen. Die Abschlussarbeit fragt ausschließlich den Stoff der Ihnen vorliegenden Lehrmaterialien ab. Sie wird mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“ bewertet und kann wiederholt werden. Sie dient der Selbstkontrolle und schließt als Prüfungsaufgabe das Kompaktstudium ab.

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein universitäres Teilnahmezertifikat.

Kontakt Mediation | 17.01.2024