Studiengänge

Das Lehrgebiet "Geschichte der Europäischen Moderne" ist beteiligt an folgenden Studiengängen:

Studiengang Modulname Modulnr.
Bachelor Kultur­wissen­schaften Geschichte und Kultur Modul G1
Erfahrungs­geschichte und Erinnerungs­politik Modul G5
Politische Kultur- und Sozial­geschichte Modul G6
Bachelor Politik­wissen­schaft, Verwaltungs­wissen­schaft, Soziologie Geschichte von Herrschaft, Staat und Politik Modul GE
Master Europäische Moderne Einführung in den Studiengang Modul 1E
Sozial­ökonomische Dynamik: Industria­lisierung und Gesell­schaft Modul 4G
Politische Gestaltung: Revolution, Staat und Verfassung Modul 5G
Krise der Moderne: Zivilisa­tions­brüche und Neu­orien­tie­rung Modul 7G
Master Geschichte Europas - Epochen, Umbrüche, Verflechtungen Einführung in den Studiengang „Geschichte Europas – Epochen, Umbrüche, Verflechtungen“ Modul I
Epochen und Strukturen Modul II
Umbrüche und Aufbrüche Modul III
Grenzen, Grenz­über­schrei­tungen, Verflech­tungen Modul IV
Europa und die Wider­sprüche der Moderne: Macht und Gewalt Modul VII
Europa und die Vielfalt der Moderne: Menta­litäten, Ökonomie und Wissen im 19. und 20. Jahrhundert

Modul VIII

Master Soziologie – Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft Europa und die Vielfalt der Moderne: Mentalitäten, Ökonomie und Wissen im 19. und 20. Jahrhundert Modul E4
15.07.2020